Re: Wäre es ein Hirntumor, würde dann geholfen?

05. 11. 2018 09:17
Hallo Cornelia,

ich verstehe, worauf du hinaus willst. Menschen neigen einfach dazu mehr Verständnis für Sachen zu haben, die sie "anfassen" können.

Allerdings finde ich, sollten wir froh sein, keinen Hirntumor zu haben.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Wäre es ein Hirntumor, würde dann geholfen?

Lichtblick 659 04. 11. 2018 16:21

Re: Wäre es ein Hirntumor, würde dann geholfen?

dino 217 04. 11. 2018 16:39

Re: Wäre es ein Hirntumor, würde dann geholfen?

Diesel 195 04. 11. 2018 16:56

Re: Wäre es ein Hirntumor, würde dann geholfen?

Tagtraum 190 04. 11. 2018 17:02

Re: Wäre es ein Hirntumor, würde dann geholfen?

Mexx55 171 04. 11. 2018 17:35

Re: Wäre es ein Hirntumor, würde dann geholfen?

Diesel 153 04. 11. 2018 17:49

Re: Wäre es ein Hirntumor, würde dann geholfen?

Mexx55 147 04. 11. 2018 18:27

Re: Wäre es ein Hirntumor, würde dann geholfen?

AmE 143 04. 11. 2018 17:39

Re: Wäre es ein Hirntumor, würde dann geholfen?

kinswoman 169 04. 11. 2018 17:41

An kinswoman: Ihr macht, was ihr könnt

Lichtblick 164 04. 11. 2018 20:57

Re: An kinswoman: Ihr macht, was ihr könnt

kinswoman 152 04. 11. 2018 22:55

Re: Wäre es ein Hirntumor, würde dann geholfen?

dry 160 04. 11. 2018 18:16

Re: Wäre es ein Hirntumor, würde dann geholfen?

Diesel 155 04. 11. 2018 18:54

Re: Wäre es ein Hirntumor, würde dann geholfen?

Nil 146 04. 11. 2018 20:35

Re: Wäre es ein Hirntumor, würde dann geholfen?

Ceily 235 05. 11. 2018 09:17



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen