Re: Bipolar - Leider geil

28. 10. 2018 19:13
Liebe Mitforis, mir ist es aber so in Etwa gegangen. 1997 Diagnose schwere Depressionen, 3 Jahre Leidensweg! Dann kam die Manie, die ich nicht Kannte, ich habe die Manie als Geschenk des Lebens angesehen, habe Ärzte nicht mehr Gebraucht und hatte auch keine Medis dagegen, wofür auch, mir ging es Bestens. Konnte wieder Tag und Nacht ohne Schlaf arbeiten, war Kreativ, kein Problem war zu Groß, war allen einen Gedankengang voraus, das Geld sprudelte wieder auf das Geschäftskonto, ich war der König von Deutschland! Die Nachteile sah ich nicht, in der Manie, Trinken/Frauen/ Autos/Spielen wie ein Multi usw., meine Frau flehte mich auf Knien an, das ich zum Arzt gehe, ich Belächelte sie nur, warum soll ich zum Arzt gehen? So könnte ich Stundenlang schreiben, aber ihr wisst es ja eh, welche Bilder im Kopf die Manie freisetzt.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Bipolar - Leider geil

Cosmo81 501 26. 10. 2018 11:25

Re: Bipolar - Leider geil

Bienchen222 197 26. 10. 2018 11:36

Lässt dich von sowas „einlullen“?

dry 199 26. 10. 2018 11:50

Re: Bipolar - Leider geil

Nil 200 26. 10. 2018 12:22

Re: Bipolar - Leider geil

howie78 129 28. 10. 2018 18:12

Re: Bipolar - Leider geil

VanGogh 114 28. 10. 2018 18:50

Re: Bipolar - Leider geil

Diesel 138 28. 10. 2018 19:13



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen