Schlafstörungen

28. 09. 2018 17:30
Ich habe seit längerem Schlafstörungen welche so aussehen, dass ich einfach nicht mehr müde bin. Helfen tun nur Schlafmittel, wo ich 3 verschiedene auf einmal bekomme und die mich nach einer Stunde ins Koma verfrachten. Eines davon macht süchtig. Mein Psychiater meint an erster Stelle steht der Schlaf, bevor ich wieder manisch werde (habe zur Zeit einen Mischzustand diagnostiziert bekommen). Ein Versuch des Absetzens ist misslungen, wobei ich es nur eine Nacht lang versucht habe.

Alternativen wie Entspannungsübungen und Bewegung wende ich zusätzlich an. Ich meide auch Reizüberflutungen.

Wollte fragen ob es noch jemandem so geht und was ihr dagegen macht.

Bumenkind
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Schlafstörungen

Blumenkind 883 28. 09. 2018 17:30

Re: Schlafstörungen

elsbeth 284 28. 09. 2018 17:49

Re: Schlafstörungen

howie78 248 28. 09. 2018 18:04

Re: Schlafstörungen

FLYHIGH 248 28. 09. 2018 18:14

Re: Schlafstörungen

rosenstolz 204 29. 09. 2018 20:25

Dein Psychiater scheint sich nicht auszukennen

Lichtblick 279 28. 09. 2018 19:17

Re: Dein Psychiater scheint sich nicht auszukennen

Blumenkind 268 28. 09. 2018 22:12

Bipolare Schlafstörungen sind anders

Lichtblick 272 29. 09. 2018 21:22

Re: Dein Psychiater scheint sich nicht auszukennen

abcd 261 28. 09. 2018 22:22

Re: Dein Psychiater scheint sich nicht auszukennen

A20213 254 29. 09. 2018 13:27

Re: Dein Psychiater scheint sich nicht auszukennen

paradies 236 30. 09. 2018 20:54

Re: Schlafstörungen

LH 192 05. 10. 2018 12:37

Re: Schlafstörungen

delphin64 300 08. 10. 2018 15:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen