Mittagsschlaf

11. 09. 2018 09:41
Hallo Zusammen,

nach dem Tod meines Vaters im letzten Jahr, habe ich mich nur noch herumgequält. Ich konnte nicht schlafen, war unruhig und hatte vor allem Angst. Mein Leben war ein einziges "Zähnezusammenbeißen", damit ich irgendwie klar komme.

Jemand gab mir den Tipp, dass ich mich nach der Arbeit noch mal hinlege. Das mache ich jetzt und das hilft mir unheimlich viel. Ich habe dann nicht mehr diese Totalerschöpfung und fühle mich auch abends noch klar. Jetzt kann ich abends richtig schnell einschlafen. Ich glaube, der Nachmittagsschlaf hilft beim Abbauen des Stresshormons Cortisol. Bisher hatte ich Bedenken, da ich zwei Kinder habe, mein Sohn ist erst sechs Jahre alt. Aber eine ständig erschöpfte Mutter ist ja auch nicht schön für die beiden.

Außerdem dusche ich jetzt konsequent abends noch einmal. Auch das trägt zur Entspannung bei.
Ich wollte euch das nur kurz als Anregung mitteilen.

Liebe Grüße,
Ceily
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Mittagsschlaf

Ceily 564 11. 09. 2018 09:41

Mehr als eine Pause wäre auch nicht verkehrt...

Nachtwandler 186 11. 09. 2018 10:49

Re: Mehr als eine Pause wäre auch nicht verkehrt...

delphin64 166 11. 09. 2018 12:04

Re: Mittagsschlaf/Pause(n) machen ...

Caglar 162 11. 09. 2018 15:26

Re: Mittagsschlaf

Nil 149 12. 09. 2018 11:52

power napping

Amy123 126 12. 09. 2018 19:53

Re: power napping

Ceily 106 13. 09. 2018 09:04

Re: power napping

YingYang303 194 13. 09. 2018 09:48



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen