Re: Pflegestufe und andere Hilfe- Erfahrungen

18. 08. 2018 22:09
Hallo hanitas,

der MDK war 2 mal bei mir und jedesmal wurde die Pflegestufe abgelehnt.

Mittlerweile gibts aber den Pflegegrad, der auch die psychische Erkrankung mit berücksichtigt.

Nachdem ich wieder einen Antrag gestellt habe, kam zum 3. Mal die nette Dame vom MDK und 4 Wochen
später bekam ich nochmals eine Ablehnung, obwohl ich schwerpunktmässig meine psychische Erkrankung
angegeben habe.
5 Punkte fehlten, um den Pflegegrad 1 zu erhalten.

Wenig später bin ich zum 3. Mal in Widerspruch gegangen und habe der Pflegekasse schriftlich mitgeteilt, daß
auf meine psychische Erkrankung überhaupt nicht eingegangen wurde, obwohl ich genau deswegen den Antrag
gestellt habe.
Das machten genau die 5 Punkte aus, die wohlwissentlich nicht angekreuzt wurden.

In einer Rubrik waren ca 10 Symtome einer psychischen Erkrankung aufgeführt, von denen allerdings nur 2 davon
eine Punktzahl bekamen,
uzw Schlafstörungen und Ängste, die anderen bekamen keine Punkte.
Das ist mir erst nach nochmaligem genauen Lesens des Antrags aufgefallen, praktisch das "kleingedru
ckte"
und das war genau die Punktzahl. die mir fehlte, um den Pflegegrad 1 zu erhalten.

Nach dem letzten Widerspruch wurde mir dann der Pflegegrad 1 bewilligt. Es wurde sogar noch für 1/2 Jahr
rückwirkend das Geld gezahlt, was ich zusätzlich noch für die Haushaltshilfe verwenden konnte.

Die haben sich sogar entschuldigt, weil mir der Pflegegrad schon eher hätte bewilligt werden müssen, daher auch
die Rückzahlung.

Monatlich sind das 125 Euro, die man für eine Haushaltshilfe verwenden kann. Das Geld bekomme ich nicht überwiesen,
sondern der Verein (Diakonie, AWO, Caritas usw) schickt die Abrechnung für die Stunden, in denen ich eine Hilfe
in Anspruch genommen habe, direkt an die Krankenkasse.

Ich muss sagen, mir hilft das ganz enorm, weil damit auch Fahrten zum Arzt oder Einkäufe mit enthalten sind.

Vg mexx

Betroffene Bipo 2

**********************************************************************************************************

Um klar zu sehen genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.



5-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.08.18 22:36.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Pflegestufe und andere Hilfe- Erfahrungen

hanitas 1050 18. 08. 2018 17:37

Re: Pflegestufe und andere Hilfe- Erfahrungen

dino 304 18. 08. 2018 19:36

Re: Pflegestufe und andere Hilfe- Erfahrungen

Mexx55 317 18. 08. 2018 22:09

Re: Pflegestufe und andere Hilfe- Erfahrungen

Eternity 266 18. 08. 2018 23:57

Re: Pflegestufe und andere Hilfe- Erfahrungen

Eternity 248 19. 08. 2018 00:28

Re: Pflegestufe und andere Hilfe- Erfahrungen

dino 283 19. 08. 2018 09:36

mexxx55

hanitas 216 19. 08. 2018 22:41

Re: mexxx55

AmE 216 20. 08. 2018 12:24

Re: mexxx55

Mixed States 172 22. 08. 2018 09:39

Re: Pflegestufe und andere Hilfe- Erfahrungen

Eisbaer 211 22. 08. 2018 11:02

Re: Pflegestufe und andere Hilfe- Erfahrungen

hanitas 206 22. 08. 2018 13:12

Re: Pflegestufe und andere Hilfe- Erfahrungen

Eisbaer 201 22. 08. 2018 14:26

Re: Pflegestufe und andere Hilfe- Erfahrungen

Mexx55 196 22. 08. 2018 20:29

Re: Pflegestufe und andere Hilfe- Erfahrungen

AmE 206 23. 08. 2018 11:44

Re: Pflegestufe und andere Hilfe- Erfahrungen

Mexx55 205 23. 08. 2018 13:26

@Mexx

AmE 229 23. 08. 2018 21:03

Re: Pflegestufe und andere Hilfe- Erfahrungen

Diesel 188 15. 09. 2018 19:42

Re: Pflegestufe und andere Hilfe- Erfahrungen

Mixed States 128 19. 09. 2018 09:20

Re: Pflegestufe und andere Hilfe- Erfahrungen

Diesel 264 19. 09. 2018 09:47



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen