Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

12. 07. 2018 01:18
Ich wünsche mir, dass auch Dry hier liest, seit Tagen kein Wort mehr von ihm- hier in seinem eröffneten Thema.

ich bin begeistert von 2 Beiträgen , hier darüber
Quote
tschitta schreibt
ich "vergesse" wie die Krankheit ist, ich "vergesse" Phasen-> also ich denke das ist die Verdrängung, ich geniesse einfach, wenn es mir einigermassen gut geht, und wenn es mich wieder erwischt, ist es so ein fieses Gefühl, ach du scheixse ....wie konnt ich das "vergessen".Verdrängung ist für mich echt ein Problem.
Quote
Sozialarbeiter84
...die sich sagen: "Ich habe diese Diagnose überhaupt nicht und deshalb brauche ich die Medikamente gar nicht." oder sogar " Ich will wieder manisch und psychotisch werden, mir hat dieser Zustand gefallen." Krankheitseinsicht und kritisches Betrachten meiner Phasen hat bei mir sehr lange gebraucht

@Dry , zum Thema "etwaiges manisches (unbewusstes?) Vergessen.." : du warst mehr als eine
Quote
Dry
http://www.bipolar-forum.de/read.php?5,660271,660288#msg-660288
...1993 hatte ich durch Überlastung eine Psychose mit Paranoia...
sondern dreimal wegen Psychosen klinisch eingeliefert -.Wenn ich deine Posts richtig gelesen, zählte .
Du berichtetest
1993 eine schwere Psychose mit Paranoia
Es kam dann zum Kampf mit der Polizei ..(Psychose mit Raptus).ob damit die 93er oder 01 gemeint ist, unklar
2001 Überlastung -> Psychose -> Depression
Jan2009 schriebst du : Einweisung kam doch ziemlich unerwartet. Möchte das in Zukunft vermeiden....

ich komme aus vielen Gründen nicht klar mit dem "neuen" : Reduktions-Absetz- Diskussionsthread.

Da die eingebaute Suchfunktion hier nicht sehr effektiv ist , empfehle ich die Suche über Google (advanced Funktionen and ..or usw)
Mit Suchbegriffen , die NUR ALLE diese Wörter enthalten
1 Innerhalb unserer "site" -ergo dem gesamten Forum vvvvv.bipolar-forum.de
2a. auf allen Seiten suchen : Redu Rückfall --lle, absetz, abgesetzt, Dosisreduktion, ausschleich, ausgeschlich,
2b. absetz Rückfall 385 Ergebnisse
davon Begriffe mit and
Quote
Google
absetz and Rückfall site:[www.bipolar-forum.de] -> Klammern weglassen



Das Thema Absetz und Reduktion wurde hier im Forum zig fach gleichlautend Absetzen und Ausschleichen von Medikamenten
Quote
wildrosebud
[/b] z.B in
[www.bipolar-forum.de]
[www.bipolar-forum.de]
Eigenmächtiges Absetzen von Medikamenten..
..kommt das heimtückische an der Krankheit, sie sich ja meistens unbemerkt einschleichenden Manie, das alles zunichte macht. ..Es ist der krankheitsbedingte Entschluss Medikamente abzusetzen.
Die Krankheit behält die Oberhand. Und das meinte ich, als ich von einem perfiden Schachzug schrieb.

Google in diesem Forum : Valpro Rückfall
– oder < Valpro and Rückfall site:[www.bipolar-forum.de] > 72 Ergebnisse --alle Klammern weglassen

Nach meiner Beobachtung setzten Psychosen /Manien unerwartet schnell ein - und zwar binnen Stunden richddigg heavy , und oft monatelang schmerzlich anhaltend . Wer das mag, bitte , steht jedem frei.
Mir fehlt bei vielen Medikamenten-Reduktions -"ideen" oft der positive Sinn...der lauten könnte:
Weswegen will man reduzieren ? ---
Wurde durch Reduktion dieses Ziel erreicht ?
Ja oder Nein.

Lies dies bitte positiv , Dry. Ich sorge mich sehr..
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

dry 1005 28. 06. 2018 09:31

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Tigger 199 28. 06. 2018 10:52

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

dry 199 28. 06. 2018 11:08

Re: Nachtrag / 1. Auflage / September 2018

Tigger 172 28. 06. 2018 13:17

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

soulvision 180 28. 06. 2018 12:42

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Caglar 123 30. 06. 2018 12:34

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

soulvision 98 30. 06. 2018 13:11

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Friday 87 08. 07. 2018 12:45

Geschwindigkeit/Schritte beim Reduzieren

dry 77 08. 07. 2018 12:56

Re: Geschwindigkeit/Schritte beim Reduzieren

Friday 75 08. 07. 2018 12:58

Re: Geschwindigkeit/Schritte beim Reduzieren

dry 85 08. 07. 2018 13:02

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

soulvision 69 09. 07. 2018 22:00

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Friday 63 10. 07. 2018 10:24

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

soulvision 58 10. 07. 2018 14:14

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Friday 62 10. 07. 2018 14:40

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

kirrumsl 139 28. 06. 2018 18:59

Psychose ging ohne Medikamente vorüber...

dry 142 28. 06. 2018 20:09

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

tschitta 134 29. 06. 2018 08:25

Verdrängung:

tschitta 153 29. 06. 2018 08:45

"dennoch die Krankheit ist nicht weg"

dry 108 30. 06. 2018 11:39

Re: "dennoch die Krankheit ist nicht weg"

tschitta 142 30. 06. 2018 20:07

Heilbarkeit von Psychosen?

Sozialarbeiter84 97 08. 07. 2018 16:20

Re: Heilbarkeit von Psychosen?

tschitta 81 08. 07. 2018 18:01

Re: Heilbarkeit von Psychosen?

Sozialarbeiter84 73 09. 07. 2018 04:56

Re: Heilbarkeit von Psychosen?

Friday 76 09. 07. 2018 17:42

Komorbidität bei Psychosen / Peter Lehmanns Buch

Sozialarbeiter84 75 09. 07. 2018 19:05

Re: Komorbidität bei Psychosen / HOCHSENSIBILITÄT

A20213 82 09. 07. 2018 19:39

Vulnerabilitäts-Stress-Modell

Sozialarbeiter84 71 09. 07. 2018 19:59

Stress Reduktion

Sozialarbeiter84 69 09. 07. 2018 20:17

Re: Komorbidität bei Psychosen / Peter Lehmanns Buch

martha2 77 09. 07. 2018 19:44

Re: Komorbidität bei Psychosen / Peter Lehmanns Buch

tschitta 60 10. 07. 2018 08:17

Trauma / Stabilisierung, Konfrontation, Integration

Sozialarbeiter84 69 10. 07. 2018 09:11

Re: Trauma / Stabilisierung, Konfrontation, Integration

tschitta 64 10. 07. 2018 10:51

Medikamente und Trauma

Sozialarbeiter84 58 10. 07. 2018 11:40

Re: Medikamente und Trauma

tschitta 67 10. 07. 2018 12:15

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Caglar 67 10. 07. 2018 12:10

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Sozialarbeiter84 68 10. 07. 2018 13:04

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Caglar 71 10. 07. 2018 14:27

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

tschitta 99 10. 07. 2018 16:19

Vier Beispiele zum Thema Medikamente

Sozialarbeiter84 94 10. 07. 2018 19:02

Re: Vier Beispiele zum Thema Medikamente

Eisbaer 71 11. 07. 2018 08:07

Re: Vier Beispiele zum Thema Medikamente

A20213 62 11. 07. 2018 09:27

Re: Vier Beispiele zum Thema Medikamente

Sozialarbeiter84 74 11. 07. 2018 10:07

Zu unvorhersehbaren Ereignissen

Sozialarbeiter84 59 11. 07. 2018 13:27

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

caribeso 88 12. 07. 2018 01:18

Sorgen

dry 83 12. 07. 2018 06:19

Vergessen der Frühwarnzeichen / Warum Absetzen?

Sozialarbeiter84 62 12. 07. 2018 11:53

Re: Vergessen der Frühwarnzeichen / Warum Absetzen?

Eisbaer 82 12. 07. 2018 12:00

Re: Vergessen der Frühwarnzeichen / Warum Absetzen?

Eisbaer 101 13. 07. 2018 08:59



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen