Re: Heilbarkeit von Psychosen?

09. 07. 2018 17:42
Quote

Kenne aber auch in meinem Bekanntenkreis Menschen, die ihre Medikamente abgesetzt und nie wieder Psychosen hatten. Ist also nicht sooo außergewöhnlich.

Soweit ich weiß, ist die Psychose keine eigenständige Erkrankung. Psychosen können sich als Symptom bei allen möglichen Erkrankungen entwickeln, auch bei körperlichen. Wenn also Psychosen wegfallen, dann heißt das nicht, dass die Krankheit geheilt ist. Dieselben Krankheiten, die von Psychosen begleitet sind, können sich später auch ohne diese äußern.

Quote

Ein gutes Buch mit Berichten über gelungene Absetzversuche ist "Psychopharmaka absetzen" von Peter Lehmann. In dem auf verschiedenste Medikamente Bezug genommen wird. Glaube der Titel wurde noch nicht genannt.

Ich habe das Buch vor vielen Jahren gelesen und halte es für gefährlich, da es nur in eine Richtung abzielt und ausschließlich Erfolgsgeschichten erzählt, wobei ich oft den Eindruck hatte, dass da keine realen Menschen hintersteckten. Außerdem fehlten mir Langzeitaussagen über 10 Jahre ohne Medis aufwärts.
Es fehlen die wahrhaftige Auseinandersetzung, Berichte, die vielleicht nicht ganz so erfolgreich waren.
Lehmann mangelt es an differenzierter Sichtweise.

Alles Gute
Friday

<|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|>

Nicht alles, was schwankt, ist bipolar.

Ich stehe Statistiken etwas skeptisch gegenüber. Denn laut Statistik haben ein Millionär und ein armer Kerl jeder eine halbe Million. Theodore Roosevelt (1858 - 1919)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

dry 1336 28. 06. 2018 09:31

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Tigger 321 28. 06. 2018 10:52

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

dry 293 28. 06. 2018 11:08

Re: Nachtrag / 1. Auflage / September 2018

Tigger 249 28. 06. 2018 13:17

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

soulvision 296 28. 06. 2018 12:42

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Caglar 226 30. 06. 2018 12:34

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

soulvision 165 30. 06. 2018 13:11

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Friday 154 08. 07. 2018 12:45

Geschwindigkeit/Schritte beim Reduzieren

dry 153 08. 07. 2018 12:56

Re: Geschwindigkeit/Schritte beim Reduzieren

Friday 137 08. 07. 2018 12:58

Re: Geschwindigkeit/Schritte beim Reduzieren

dry 154 08. 07. 2018 13:02

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

soulvision 135 09. 07. 2018 22:00

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Friday 136 10. 07. 2018 10:24

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

soulvision 127 10. 07. 2018 14:14

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Friday 126 10. 07. 2018 14:40

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

kirrumsl 202 28. 06. 2018 18:59

Psychose ging ohne Medikamente vorüber...

dry 232 28. 06. 2018 20:09

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

tschitta 250 29. 06. 2018 08:25

Verdrängung:

tschitta 232 29. 06. 2018 08:45

"dennoch die Krankheit ist nicht weg"

dry 181 30. 06. 2018 11:39

Re: "dennoch die Krankheit ist nicht weg"

tschitta 208 30. 06. 2018 20:07

Heilbarkeit von Psychosen?

Sozialarbeiter84 184 08. 07. 2018 16:20

Re: Heilbarkeit von Psychosen?

tschitta 158 08. 07. 2018 18:01

Re: Heilbarkeit von Psychosen?

Sozialarbeiter84 146 09. 07. 2018 04:56

Re: Heilbarkeit von Psychosen?

Friday 138 09. 07. 2018 17:42

Komorbidität bei Psychosen / Peter Lehmanns Buch

Sozialarbeiter84 130 09. 07. 2018 19:05

Re: Komorbidität bei Psychosen / HOCHSENSIBILITÄT

A20213 179 09. 07. 2018 19:39

Vulnerabilitäts-Stress-Modell

Sozialarbeiter84 136 09. 07. 2018 19:59

Stress Reduktion

Sozialarbeiter84 127 09. 07. 2018 20:17

Re: Komorbidität bei Psychosen / Peter Lehmanns Buch

martha2 161 09. 07. 2018 19:44

Re: Komorbidität bei Psychosen / Peter Lehmanns Buch

tschitta 119 10. 07. 2018 08:17

Trauma / Stabilisierung, Konfrontation, Integration

Sozialarbeiter84 137 10. 07. 2018 09:11

Re: Trauma / Stabilisierung, Konfrontation, Integration

tschitta 123 10. 07. 2018 10:51

Medikamente und Trauma

Sozialarbeiter84 132 10. 07. 2018 11:40

Re: Medikamente und Trauma

tschitta 123 10. 07. 2018 12:15

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Caglar 147 10. 07. 2018 12:10

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Sozialarbeiter84 124 10. 07. 2018 13:04

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Caglar 149 10. 07. 2018 14:27

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

tschitta 192 10. 07. 2018 16:19

Vier Beispiele zum Thema Medikamente

Sozialarbeiter84 187 10. 07. 2018 19:02

Re: Vier Beispiele zum Thema Medikamente

Eisbaer 129 11. 07. 2018 08:07

Re: Vier Beispiele zum Thema Medikamente

A20213 122 11. 07. 2018 09:27

Re: Vier Beispiele zum Thema Medikamente

Sozialarbeiter84 166 11. 07. 2018 10:07

Zu unvorhersehbaren Ereignissen

Sozialarbeiter84 115 11. 07. 2018 13:27

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

caribeso 156 12. 07. 2018 01:18

Sorgen

dry 153 12. 07. 2018 06:19

Vergessen der Frühwarnzeichen / Warum Absetzen?

Sozialarbeiter84 128 12. 07. 2018 11:53

Re: Vergessen der Frühwarnzeichen / Warum Absetzen?

Eisbaer 187 12. 07. 2018 12:00

Re: Vergessen der Frühwarnzeichen / Warum Absetzen?

Eisbaer 231 13. 07. 2018 08:59



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen