Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

29. 06. 2018 08:25
Hallo Dry

was ich dazu denke. dass es ein wichtiges Thema ist.

Das es aber auch nötig ist, sich einigermassen gut zu kennen. Und die Umweltfaktoren spielen auch eine Rolle. Und es ist aus meiner sIcht ein langer Prozess gewesen, zu prüfen, was davon kann ich ändern, was nicht, was macht mir innerlich stress, was davon kann man ändern, was nicht?
uNd wie kann ich damit umgehen. auch das spielt in die fRage der Medikation deutlich rein.

Dass es gute Gründe gibt, das man ?Absetzen?/ Reduktion / Medikationswechsel in Betracht zieht, , dass es aber auch gute Gründe gibt, das nicht zu tun. resp. gut zu püfen wie man das allenfalls tun kann.
?Absetzen? setz ich mal in Fragezeichen, wer chronisch und wiederkehrend betroffen ist,
braucht Strategien zu den Phasen. Absetzen ohne eine gute Strategie zu haben, halt ich für schwierig.
z.b. für mich, ich brauche zumindest Bedarfsmedikation und weiss nun auch welches NL bei mir eher geht, (und würde das bei Bedarf oder hoher Belastung sofort einsetzen) und auch sogar welches AD . mich zeitschnell rausholt. (Leider mit der Gefahr von Manie.)

Welche Gründe sind gute gRünde da WEge zu suchen?
und wann ist es möglicherweise nicht hilfreich abzusetzen oder zu reduzieren , oder zu wechseln..etc.?

Was ich einfach finde, man muss sich bewusst sein, dass dies auch mit weniger Stabilität einhergeht, und man also wieder Lebenszeit hergibt, um eine möglicherweise wieder ähnliche Einstellung rauszufinden.

Deshalb, so oder so, die Folgen trägt man alleine,
und auch noch wichtig, so moralische äussere Wertungen der Medikation sind kaum hilfreich
man ist weder ein besserer Mensch mit Medis oder ohne Medis, mit viel oder weniger Medikation,
es ist nicht das eine besser oder schlechter.
sondern was hilft ist gut.
es ist für mich einzig entscheidend, was mir hilft, gut oder besser klarzukommen und mir eine bessere Lebensqualität und Teilhabe gibt.
gut für einem selber zu sorgen, das es einem so gut wie möglich geht.

Egal was andere sagen, den so oder so, die Folgen trägt man alleine.
es macht sicher Sinn, diese Entscheide sehr sorgfältig zu treffen.

lg tschitta



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.06.18 08:32.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

dry 1130 28. 06. 2018 09:31

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Tigger 244 28. 06. 2018 10:52

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

dry 239 28. 06. 2018 11:08

Re: Nachtrag / 1. Auflage / September 2018

Tigger 204 28. 06. 2018 13:17

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

soulvision 222 28. 06. 2018 12:42

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Caglar 158 30. 06. 2018 12:34

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

soulvision 125 30. 06. 2018 13:11

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Friday 118 08. 07. 2018 12:45

Geschwindigkeit/Schritte beim Reduzieren

dry 102 08. 07. 2018 12:56

Re: Geschwindigkeit/Schritte beim Reduzieren

Friday 100 08. 07. 2018 12:58

Re: Geschwindigkeit/Schritte beim Reduzieren

dry 109 08. 07. 2018 13:02

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

soulvision 91 09. 07. 2018 22:00

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Friday 94 10. 07. 2018 10:24

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

soulvision 86 10. 07. 2018 14:14

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Friday 91 10. 07. 2018 14:40

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

kirrumsl 166 28. 06. 2018 18:59

Psychose ging ohne Medikamente vorüber...

dry 175 28. 06. 2018 20:09

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

tschitta 176 29. 06. 2018 08:25

Verdrängung:

tschitta 189 29. 06. 2018 08:45

"dennoch die Krankheit ist nicht weg"

dry 137 30. 06. 2018 11:39

Re: "dennoch die Krankheit ist nicht weg"

tschitta 170 30. 06. 2018 20:07

Heilbarkeit von Psychosen?

Sozialarbeiter84 136 08. 07. 2018 16:20

Re: Heilbarkeit von Psychosen?

tschitta 111 08. 07. 2018 18:01

Re: Heilbarkeit von Psychosen?

Sozialarbeiter84 106 09. 07. 2018 04:56

Re: Heilbarkeit von Psychosen?

Friday 101 09. 07. 2018 17:42

Komorbidität bei Psychosen / Peter Lehmanns Buch

Sozialarbeiter84 98 09. 07. 2018 19:05

Re: Komorbidität bei Psychosen / HOCHSENSIBILITÄT

A20213 120 09. 07. 2018 19:39

Vulnerabilitäts-Stress-Modell

Sozialarbeiter84 96 09. 07. 2018 19:59

Stress Reduktion

Sozialarbeiter84 96 09. 07. 2018 20:17

Re: Komorbidität bei Psychosen / Peter Lehmanns Buch

martha2 107 09. 07. 2018 19:44

Re: Komorbidität bei Psychosen / Peter Lehmanns Buch

tschitta 88 10. 07. 2018 08:17

Trauma / Stabilisierung, Konfrontation, Integration

Sozialarbeiter84 104 10. 07. 2018 09:11

Re: Trauma / Stabilisierung, Konfrontation, Integration

tschitta 91 10. 07. 2018 10:51

Medikamente und Trauma

Sozialarbeiter84 86 10. 07. 2018 11:40

Re: Medikamente und Trauma

tschitta 91 10. 07. 2018 12:15

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Caglar 99 10. 07. 2018 12:10

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Sozialarbeiter84 94 10. 07. 2018 13:04

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

Caglar 99 10. 07. 2018 14:27

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

tschitta 147 10. 07. 2018 16:19

Vier Beispiele zum Thema Medikamente

Sozialarbeiter84 134 10. 07. 2018 19:02

Re: Vier Beispiele zum Thema Medikamente

Eisbaer 98 11. 07. 2018 08:07

Re: Vier Beispiele zum Thema Medikamente

A20213 85 11. 07. 2018 09:27

Re: Vier Beispiele zum Thema Medikamente

Sozialarbeiter84 105 11. 07. 2018 10:07

Zu unvorhersehbaren Ereignissen

Sozialarbeiter84 84 11. 07. 2018 13:27

Re: Hier, der Absetz- und Reduktionsthread...sinnvoll?

caribeso 116 12. 07. 2018 01:18

Sorgen

dry 110 12. 07. 2018 06:19

Vergessen der Frühwarnzeichen / Warum Absetzen?

Sozialarbeiter84 93 12. 07. 2018 11:53

Re: Vergessen der Frühwarnzeichen / Warum Absetzen?

Eisbaer 131 12. 07. 2018 12:00

Re: Vergessen der Frühwarnzeichen / Warum Absetzen?

Eisbaer 168 13. 07. 2018 08:59



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen