Re: Bitte schreib das auch für mich und nicht nur für Dich

23. 06. 2018 07:54
Hallo Lichtblick,

du widersprichst dir gerade ein bisschen selbst?

Lichtblick schrieb:
-------------------------------------------------------


>
> Es braucht also eine Kultur des begleiteten
> Reduktions- und Absetzversuchs, die nicht da
> aufhört, wenn der Versuch gescheitert ist,
> sondern genau den Punkt aufgreift und ihn ebenso
> bearbeitet.

>
>
> Wer soll das was aufgreifen und bearbeiten? Für
> mich ist das ein Satz ohne Menschen.
> Weder der Bipolare kommt aktiv vor, noch
> Angehörige, noch der Arzt.
> Keiner weiß, wer was wann tun soll.
>
> Im Passiv formuliert, mir fehlt da die klare
> Aussage.

die Aussage ist sehr klar, es braucht viel mehr Wissen und Können im Umgang mit Reduktion und Absetzen.
Dass wenn es gemacht wird, es klug gemacht wird. und eben begleitet wird fachlich..

> 4. Also, wenn der Versuch gescheitert ist: WAS
> DANN
?

Wenn der Versuch gescheitert ist, dann sucht man wieder nach Wegen genau wie sonst auch.

> 5. Warum sollte ein Psychiater einen Absetzversuch
> begleiten, wenn er genau weiß, dass
> er Bipolare damit ins Elend führt? Darf der das?
> Ich glaube nicht.

ich glaube da sprichst du etwas sehr wichtiges an.. Es ist sicher eben auch sehr wichtig, die Krankheitsgeschichte sehr genau anzuschauen, und im einzelfall anhand der schon gemachten eRfahrungen zu unterscheiden, beim wem was wie gut sein könnte.
Das muss ein Arzt sehr genau prüfen und dann seine Empfehlung abgeben.

und einen entsprechenden Handlungsplan erarbeiten.

>
> Es braucht also eine Kultur des begleiteten
> Reduktions- und Absetzversuchs, die nicht da
> aufhört, wenn der Versuch gescheitert ist,
> sondern genau den Punkt aufgreift und ihn ebenso
> bearbeitet.

>
>
> Ich krieg die Krise. Als mein Absetzversuch
> gescheitert war, wer hätte da welchen Punkt
> aufgreifen
> und bearbeiten sollen? Mit welchem Ergebnis?

du schreibst selber, das die medikamente mit denen du eingestellt warst, für dich nicht gut passten.
Hättest du nicht abgesetzt, würdest du also heute noch mit den unpassenden medis rumlaufen..
und hättest die genommen bis zu deinem Tode?


Kannst du mir den Sinn dieser Botschaft einmal entschlüsseln.

Das wovor du immer warnst, sind die Konsequenzen..
und das was mit begleitetem Absetzen gemeint ist , ist, in begründeten Fällen die Konsequenzen auszuhalten, fachlich zu begleiten, im Wissen und in der Hoffnung , im Fall der Fälle reagieren zu können.
du denkst jedes Leid sei verhinderbar , wenn man nur die Medis schluckt, jedoch du schreibst es ja selber, du warst auch mit wenig passenden medis eingestellt. und irgendwie scheinst du ja selber froh zu sein, dass dies nun besser passt, du also mehr lebensqualität hast?
und wie hätte das geschehen sollen, ausser durch den Prozess durchzugehen?



> Im Moment gilt:
> Du schreibst Vorschläge, die ich als Bipolare mit
> gescheitertem Absetzen nicht verstehe.

Wieso gescheitert, im endeffekt wurdest du passender eingestellt, das wäre eher punktuelles scheitern, längerfristig hat es sogar etwas positiveres bewirkt?

lg tschitta



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.06.18 07:55.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Medication Vacation

Dragon13 1252 19. 06. 2018 21:43

Re: Medication Vacation

Lichtblick 324 19. 06. 2018 22:13

Re: Medication Vacation

Friday 257 20. 06. 2018 09:28

Re: Medication Vacation

Mexx55 278 20. 06. 2018 10:51

Re: Medication Vacation - wenn dann nur mit sehr guter Vorbereitung und Begleitung

Heike 264 20. 06. 2018 17:14

Re: Medication Vacation -@Heike

Irma 216 20. 06. 2018 20:32

Re: Medication Vacation -@Heike

Heike 212 20. 06. 2018 22:15

Re: Medication Vacation -@Heike

delphin64 198 21. 06. 2018 07:42

Re: Medication Vacation -@Heike

Irma 216 21. 06. 2018 09:56

Re: Medication Vacation - eine Kultur der Aufklärung und begleitetem Ausschleichversuch

Heike 225 22. 06. 2018 12:50

Bitte schreib das auch für mich und nicht nur für Dich

Lichtblick 201 22. 06. 2018 18:11

Wie erfolgte dein Absetzversuch?

dry 184 22. 06. 2018 18:31

Ich schreibe weder für mich, noch für dich

Heike 201 22. 06. 2018 20:10

Alles Wissen für Dich und keins für andere?

Lichtblick 167 24. 06. 2018 17:41

Re: Alles Wissen für Dich und keins für andere?

Heike 270 26. 06. 2018 13:31

Re: Alles Wissen für Dich und keins für andere?

Heike 174 26. 06. 2018 14:04

Rotzig, trotzig, lächerlich

Lichtblick 164 27. 06. 2018 21:43

Re: Rotzig, trotzig, lächerlich und anmaßend

Lichtblick 150 27. 06. 2018 21:52

Re: Rotzig, trotzig, lächerlich

Anne.Freiburg 150 27. 06. 2018 21:57

An Anne

Lichtblick 159 27. 06. 2018 22:19

Re: An Anne

tschitta 161 27. 06. 2018 22:43

Re: An Anne

Friday 155 30. 06. 2018 18:15

Genau: Rotzig, trotzig, lächerlich, passt sehr gut gerade zu Dir Cornelia

Heike 173 27. 06. 2018 22:14

Re: Rotzig, trotzig, lächerlich

Caglar 212 28. 06. 2018 11:19

ist die richtige Plattform!

dry 143 28. 06. 2018 13:20

Re: Rotzig, trotzig, lächerlich

Anne.Freiburg 171 28. 06. 2018 16:24

Re: Rotzig, trotzig, lächerlich

Heike 167 28. 06. 2018 23:28

Rotzig, trotzig, lächerlich

kirrumsl 136 29. 06. 2018 16:33

Re: Rotzig, trotzig, lächerlich

Heike 136 29. 06. 2018 22:46

Re: Rotzig, trotzig, lächerlich

kirrumsl 94 30. 06. 2018 16:41

Re: Rotzig, trotzig, lächerlich

Caglar 133 29. 06. 2018 20:54

Re: Rotzig, trotzig, lächerlich

Heike 122 29. 06. 2018 22:28

naturally gaga!

dry 132 26. 06. 2018 14:57

Re: Bitte schreib das auch für mich und nicht nur für Dich

tschitta 165 23. 06. 2018 07:54

Re: Bitte schreib das auch für mich und nicht nur für Dich

tschitta 153 23. 06. 2018 08:36

an tschitta 2

Lichtblick 176 24. 06. 2018 18:30

an tschitta. Medikamente kann man auch wechseln

Lichtblick 153 24. 06. 2018 18:15

Re: an tschitta. Medikamente kann man auch wechseln

tschitta 141 25. 06. 2018 09:12

Re: an tschitta 3

Lichtblick 166 26. 06. 2018 12:33

Re: an tschitta 3

tschitta 127 26. 06. 2018 15:24

Psychoedukation und dann entscheiden

Lichtblick 225 21. 06. 2018 20:33

Re: Psychoedukation gab es noch nicht!

Tigger 196 22. 06. 2018 21:13

Absetz-Informationen so einfach wie möglich

Lichtblick 172 29. 06. 2018 21:54

Re: Medication Vacation

tschitta 178 23. 06. 2018 08:59

Re: Medication Vacation

Bipolitsa 93 04. 07. 2018 19:38

Re: Medication Vacation

Dragon13 103 04. 07. 2018 21:23

Re: Medication Vacation

Sozialarbeiter84 187 05. 07. 2018 21:01



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen