Re: Beginn einer Psychose? (Übelkeit, Missempfindung)

14. 06. 2018 11:39
Hey Friday,

Sehe das auch so mit "lautes" Warnsignal, andererseits ist es nicht immer leicht sofort etwas zu ändern, vorallem wenn die Depressiven tiefs einen total lähmen. Ich konnte mir diese Dinge eine lange Zeit nicht wirklich erklären, aber durch das was du beschreibst wird mir jetzt einiges klarer. Also kann man gewisse Missempfindungen auch als eine Art halluzinatorische Eingebungen sehen? Bisher kannte ich nur Szenerien.

Danke und auch dir Alles Gute ;),
RidersOnTheStorm
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Beginn einer Psychose? (Übelkeit, Missempfindung)

RidersOnTheStorm 703 13. 06. 2018 03:38

Re: Beginn einer Psychose? (Übelkeit, Missempfindung)

tschitta 229 13. 06. 2018 08:43

Re: Beginn einer Psychose? (Übelkeit, Missempfindung)

RidersOnTheStorm 136 14. 06. 2018 11:22

Re: Beginn einer Psychose? (Übelkeit, Missempfindung)

Bipu 167 13. 06. 2018 16:21

Re: Beginn einer Psychose? (Übelkeit, Missempfindung)

RidersOnTheStorm 123 14. 06. 2018 11:23

Re: Beginn einer Psychose? (Übelkeit, Missempfindung)

Friday 169 13. 06. 2018 18:13

Re: Beginn einer Psychose? (Übelkeit, Missempfindung)

RidersOnTheStorm 146 14. 06. 2018 11:39

Re: Beginn einer Psychose? (Übelkeit, Missempfindung)

Friday 237 15. 06. 2018 10:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen