Re: In der Manie die Familie zerstört

13. 06. 2018 12:42
Danke für diese Worte. Mir hilft es sehr zu wissen, dass es nicht nur mir so geht und dass das auch ein Teil der Krankheit sein kann. Ich werde verrückt bei dem Gedanken, dass diese ständige Kaputthauen des gesamten Lebens ein Charakterzug ist.


In Wirklichkeit wünsche ich mir ja die Wärme einer Familie. Aber dann kommt irgendwann die in mir heraus, die das langweilig findet und die sich sicher ist, dass Familienalltag mit einem anderen Mann viel spaßiger und schöner wäre. Wahrscheinlich muss man wirklich lernen diese Gedanken zu verdrängen. Oder evtl. sogar mit dem Partner darüber sprechen, dass man ihn gerade ganz furchtbar findet? Das ist so ein schmaler Grad. :-(
Ich bin so dankbar ihn zu haben. Andere wären längst über alle Berge. Ich will ihm endlich mal zeigen, dass ich es wert bin an mir festzuhalten. Er geht auch langsam daran zu Grunde.

Ich hoffe ich finde mit meiner Psychiaterin den richtigen Weg.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

In der Manie die Familie zerstört

Crine87 712 07. 06. 2018 12:45

Re: In der Manie die Familie zerstört

Aradia 223 07. 06. 2018 15:02

Re: In der Manie die Familie zerstört

delphin64 195 07. 06. 2018 15:19

Re: In der Manie die Familie zerstört

Crine87 188 07. 06. 2018 15:32

Re: In der Manie die Familie zerstört

delphin64 189 07. 06. 2018 15:56

Re: In der Manie die Familie zerstört

Aradia 205 08. 06. 2018 00:05

Re: In der Manie die Familie zerstört

Cosmo81 144 09. 06. 2018 08:05

Re: In der Manie die Familie zerstört

Crine87 141 13. 06. 2018 12:42

Re: In der Manie die Familie zerstört

nebulos 177 09. 06. 2018 11:16

Re: In der Manie die Familie zerstört

Katleen 104 21. 06. 2018 12:17



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen