Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

17. 04. 2018 11:43
soulvision schrieb:
-------------------------------------------------------
> Einen in meinen Augen wichtigen Punkt hast du
> außer Acht gelassen:
> Die nicht ganz unbedeutende Frage nach den
> Traumaursachen.

Natürlich habe ich das außer Acht gelassen, denn es ging in
dem Absatz ja gar nicht um Trauma, sondern um was normal ist
bzw. wo durch sich das definiert. Deine Antwort ist in meinen
Augen ein völlig anderes Thema ;)

> Zu Kriegszeiten in einem Land beispielsweise
> erleben sehr viele Menschen Traumata. Wenn der
> Krieg sehr oder unendlich lange währt, wäre fast
> zu schlussfolgen: Traumaerlebnisse und deren
> Folgen wären dann das Normale und das eigentlich
> Gesunde sprich Unversehrte wäre die Ausnahme.

Und genau so ist es auch. Vereinfacht gesagt:
Würde z.b. in einem Weltkrieg bei, sagen wir mal 90% aller Menschen,
der linke Arm abgetrennt, würden diese dann die "normale" Gruppe bilden.
Passiert dies nur in einem Land, ist es ja nur eine kleine Gruppe aus der
Gesamtheit der Menschen und daher dann nicht normal.
Normal ist kein in Stein gemeißeltes Etwas, sondern etwas sich ständig
wandelndes. Vor zig-tausenden Jahren war es normal, das der Mensch
in Höhlen wohnte - was heute wohl nicht mehr als "normal" gilt.

> Normal besagt für mich nur, irgendjemand hat
> irgendwann eine Norm aufgestellt.

Ich hab nix anderes gesagt, nur andere Worte genutzt ;)
Wenn etwas am meisten so und so ist, nennen wir das normal.
Ob das nun jemand bestimmtes festlegt oder einfach allgemein
so anerkannt wird, ist dabei unerheblich. Entscheidend ist dabei
die "Masse der Befürworter".
Bsp:
Früher war die Erde eine Scheibe, das war ganz normal. Aber nur
deshalb normal, weil eben (fast) alle das so gesehen haben.
Heute gilt als normal, das wir auf einer im Weltall schwebenden
Kugel leben. An den Fakten hat sich nichts geändert, nur die
Einordnung dessen, was normal ist, ist eine andere ;)


lg
zuma

#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#

Wenn dich der Mut verlässt, gehste halt alleine weiter.
Und wenn du deinem Gefühl folgst, nimm deinen Verstand mit.

Wenn du nicht weißt, wohin du willst, ist es egal, welchen Weg du nimmst.

Einige können gut mit Menschen umgehen. Ich kann gut Mitmenschen umgehen.

Deine Welt ist das, was dein Verstand dir als Wahrheit zeigt.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

spaceship 1061 13. 04. 2018 14:28

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

dino 298 13. 04. 2018 18:19

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

spaceship 224 14. 04. 2018 12:51

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

Antero 289 13. 04. 2018 21:37

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

spaceship 229 14. 04. 2018 12:52

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

SilverPhoenix 248 15. 04. 2018 00:44

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

spaceship 169 15. 04. 2018 09:50

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

Antero 194 15. 04. 2018 11:27

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

SilverPhoenix 180 15. 04. 2018 13:36

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

Antero 174 15. 04. 2018 22:14

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

SilverPhoenix 153 15. 04. 2018 23:10

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

zuma 142 16. 04. 2018 10:00

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

SilverPhoenix 151 16. 04. 2018 11:35

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 177 16. 04. 2018 08:04

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

A20213 147 16. 04. 2018 09:47

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 155 16. 04. 2018 10:15

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

SilverPhoenix 126 16. 04. 2018 12:22

Dicker Nachtrag.

SilverPhoenix 115 16. 04. 2018 18:04

Re: Dicker Nachtrag.

tschitta 105 16. 04. 2018 18:49

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

spaceship 121 16. 04. 2018 13:42

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 117 16. 04. 2018 18:52

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

zuma 130 16. 04. 2018 14:26

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 128 16. 04. 2018 17:23

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

zuma 132 16. 04. 2018 20:41

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

soulvision 152 16. 04. 2018 21:57

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

zuma 100 17. 04. 2018 11:43

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

soulvision 118 17. 04. 2018 21:58

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 105 17. 04. 2018 10:53

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

zuma 121 17. 04. 2018 12:23

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 118 17. 04. 2018 13:45

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

zuma 101 17. 04. 2018 14:19

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 104 17. 04. 2018 14:51

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

zuma 107 17. 04. 2018 15:46

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 111 17. 04. 2018 16:48

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

A20213 102 17. 04. 2018 17:39

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 107 17. 04. 2018 18:36

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

A20213 110 17. 04. 2018 20:47

Re: Bipolare und narzisstische/histrionisch e Störung. Geht das zusammen?

tschitta 117 18. 04. 2018 08:17

Re: Bipolare und narzisstische/histrionis che Störung. Geht das zusammen?

A20213 101 18. 04. 2018 09:59

Re: Bipolare und narzisstische/histrion ische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 139 18. 04. 2018 11:28

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

zuma 123 17. 04. 2018 17:46

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 110 17. 04. 2018 18:29

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

zuma 103 17. 04. 2018 18:58

Re: Bipolare und narzisstische/histrionisch e Störung. Geht das zusammen?

tschitta 82 17. 04. 2018 19:14

Re: Bipolare und narzisstische/histrionis che Störung. Geht das zusammen?

zuma 127 17. 04. 2018 19:49

Re: Bipolare und narzisstische/histrion ische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 101 18. 04. 2018 07:35

Re: Bipolare und narzisstische/histri onische Störung. Geht das zusammen?

zuma 124 18. 04. 2018 08:59

Re: Bipolare und narzisstische/histri onische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 96 18. 04. 2018 09:49

Re: Bipolare und narzisstische/histri onische Störung. Geht das zusammen?

zuma 117 18. 04. 2018 16:06

Re: Bipolare und narzisstische/histri onische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 141 18. 04. 2018 18:00

Re: Bipolare und narzisstische/histri onische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 189 19. 04. 2018 19:42

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

soulvision 163 16. 04. 2018 14:52

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 126 16. 04. 2018 17:31



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen