Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

16. 04. 2018 20:41
tschitta schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich sage nicht Borderline ist nur erfunden.

oh, dann habe ich das zwischen dir und SilverPhoenix wohl falsch verstanden.
Ich bezog meine Frage auf dies:

> > Borderline zum Beispiel. Soll die jetzt auch
> > erfunden worden sein?
> >
>
> Hallo SilverPhönix
>
> genau so ist es.


Egal, interessanter finde ich:

> Ob ich abstreite ob es Persönlichkeitstörungen
> überhaupt gibt? naja, diese Frage stellt sich mir
> so nicht,
> wer ist nicht ein stückweit
> persönlichkeitsgestört, wär dann die andere
> Frage ;)

Ob es welche gibt hat ja nix damit zu tun, wer alles eine hat oder
nicht hat ? Wenn ich jeden Menschen so nehme und sein lasse, wie
er eben ist, gibt es keine Persönlichkeitsstörung (höchstens lauter
seltsame Menschen :D) aber mit Sicherheit massenhaft Störungen
im Zusammenleben.
Die Frage ist also eher, gibt es ca 8 Milliarden unterschiedliche, individuelle
Menschen oder gibt es Gemeinsamkeiten, die bei der größten Gruppe identisch
sind. Wenn ja, nennen wir das normal. Alles was davon abweicht, kann
man nun als individuell oder eben gestört betrachten. Das ist für mich
nur Wortspielerei, Tatsache bleibt doch, das man anders ist (oder eben
nicht) wie die Masse. Hat man damit keinerlei Probleme, ist man in meinen
Augen nicht gestört im Sinne von Krank, zur Krankheit wird es erst, wenn das
"anders sein" für einen selbst oder die Mitmenschen zum Problem wird (Leidensdruck,
andere angreifen, etc).
Die wenigsten sind aber so autark, das sie " nicht normal sein" (im Sinne von "anders")
sein können ohne Leidensdruck, daher ist es "normal", das man Abweichungen als
"Störungen" oder eben als Krankheit sieht. Normal ist ja nur ein anderes Wort für
"die meisten".
Nicht mehr, nicht weniger ;)

> denke jeder Mensch ist weit mehr als eine
> Störung.

Natürlich. Alles andere wäre vorsätzlich falsch ;)
Hier wird, dem Thema des Forums geschuldet, immer besonders
auf die Störung(en) fokussiert, aber niemand sollte meinen, mit
den hier gegebenen "Ausschnitten" einen Menschen in seiner
Gänze beurteilen zu können. Wo bei ich sogar bezweifle, das man
überhaupt einen Menschen in Gänze verstehen kann, egal ob
"gestört" oder "normal".


> Traumatisierung ist keine Krankheit, ebenso sind
> traumaadaptierte Verhaltensweisen keine Krankheit
> sondern Überlebensstrategien. das ist in meinem
> Verständnis ein wesentlicher Gesichtspunkt.

Das sehe ich ähnlich, aber gebe zu Bedenken, das diese
"Überlebensstrategien" durchaus auch krank machen können,
sowohl körperlich als auch psychisch. Ein Trauma ist keine
Krankheit, kann aber krank machen - ich glaube, darauf
können wir uns einigen ?

> Wesentlicher sind Fragen z.b. der
> Beziehungsgestaltung.

Da wir ständig und immer in irgendwelchen Beziehungen zu wem
oder was auch immer stecken, sicher kein schlechter Ansatz, um
ein evtl. Problem zu lösen.

lg
zuma

#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#*#

Wenn dich der Mut verlässt, gehste halt alleine weiter.
Und wenn du deinem Gefühl folgst, nimm deinen Verstand mit.

Wenn du nicht weißt, wohin du willst, ist es egal, welchen Weg du nimmst.

Einige können gut mit Menschen umgehen. Ich kann gut Mitmenschen umgehen.

Deine Welt ist das, was dein Verstand dir als Wahrheit zeigt.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

spaceship 1061 13. 04. 2018 14:28

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

dino 298 13. 04. 2018 18:19

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

spaceship 224 14. 04. 2018 12:51

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

Antero 289 13. 04. 2018 21:37

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

spaceship 229 14. 04. 2018 12:52

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

SilverPhoenix 248 15. 04. 2018 00:44

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

spaceship 169 15. 04. 2018 09:50

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

Antero 194 15. 04. 2018 11:27

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

SilverPhoenix 180 15. 04. 2018 13:36

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

Antero 173 15. 04. 2018 22:14

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

SilverPhoenix 153 15. 04. 2018 23:10

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

zuma 141 16. 04. 2018 10:00

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

SilverPhoenix 151 16. 04. 2018 11:35

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 177 16. 04. 2018 08:04

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

A20213 147 16. 04. 2018 09:47

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 155 16. 04. 2018 10:15

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

SilverPhoenix 126 16. 04. 2018 12:22

Dicker Nachtrag.

SilverPhoenix 115 16. 04. 2018 18:04

Re: Dicker Nachtrag.

tschitta 105 16. 04. 2018 18:49

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

spaceship 121 16. 04. 2018 13:42

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 117 16. 04. 2018 18:52

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

zuma 130 16. 04. 2018 14:26

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 128 16. 04. 2018 17:23

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

zuma 131 16. 04. 2018 20:41

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

soulvision 152 16. 04. 2018 21:57

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

zuma 100 17. 04. 2018 11:43

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

soulvision 118 17. 04. 2018 21:58

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 105 17. 04. 2018 10:53

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

zuma 121 17. 04. 2018 12:23

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 118 17. 04. 2018 13:45

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

zuma 101 17. 04. 2018 14:19

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 104 17. 04. 2018 14:51

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

zuma 107 17. 04. 2018 15:46

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 111 17. 04. 2018 16:48

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

A20213 102 17. 04. 2018 17:39

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 107 17. 04. 2018 18:36

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

A20213 110 17. 04. 2018 20:47

Re: Bipolare und narzisstische/histrionisch e Störung. Geht das zusammen?

tschitta 117 18. 04. 2018 08:17

Re: Bipolare und narzisstische/histrionis che Störung. Geht das zusammen?

A20213 101 18. 04. 2018 09:59

Re: Bipolare und narzisstische/histrion ische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 139 18. 04. 2018 11:28

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

zuma 122 17. 04. 2018 17:46

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 110 17. 04. 2018 18:29

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

zuma 103 17. 04. 2018 18:58

Re: Bipolare und narzisstische/histrionisch e Störung. Geht das zusammen?

tschitta 82 17. 04. 2018 19:14

Re: Bipolare und narzisstische/histrionis che Störung. Geht das zusammen?

zuma 127 17. 04. 2018 19:49

Re: Bipolare und narzisstische/histrion ische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 101 18. 04. 2018 07:35

Re: Bipolare und narzisstische/histri onische Störung. Geht das zusammen?

zuma 124 18. 04. 2018 08:59

Re: Bipolare und narzisstische/histri onische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 96 18. 04. 2018 09:49

Re: Bipolare und narzisstische/histri onische Störung. Geht das zusammen?

zuma 117 18. 04. 2018 16:06

Re: Bipolare und narzisstische/histri onische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 141 18. 04. 2018 18:00

Re: Bipolare und narzisstische/histri onische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 189 19. 04. 2018 19:42

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

soulvision 163 16. 04. 2018 14:52

Re: Bipolare und narzisstische/histrionische Störung. Geht das zusammen?

tschitta 125 16. 04. 2018 17:31



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen