... aus meiner Erfahrung und Sicht als Betroffene.

05. 04. 2018 12:48
Hallo,

in der Vergangheit war ich überwiegend von Manien betroffen und lange Zeit krankheitsuneinsichtig.

In diesen schwierigen Jahren haben meine nahen Angehörigen (mein Lebensgefährte und meine Tochter)
ab einem bestimmten Zeitpunkt - nach einer klaren, unmißverständlichen Ansage an mich -
für sich die Reißleine gezogen und sich nur noch gut um sich selbst gekümmert.

Das ist den Beiden mit Sicherheit nicht leicht gefallen, doch es war in meinem Fall genau richtig.

Ich bin nicht nur zur Einsicht gekommen, sondern es blieben mir auch Schuldgefühle erspart!

Hätte ich im nachhinein erfahren, dass meine geliebten Menschen meinetwegen unermeßlich gelitten oder
sich gar aufgeopfert hätten, wäre ich vor Scham- und Schuldgefühlen nicht wieder auf die Füße gekommen.

Auf diesen Punkt möchte ich als Betroffene ganz besonders hinweisen.

Viele Grüße

Deborah

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Wer etwas will, sucht Wege.
Wer etwas nicht will, sucht Gründe.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Bitte um Rat an Angehörige

gänseblümchen.123 1386 31. 03. 2018 15:37

Re: Bitte um Rat an Angehörige

kinswoman 322 31. 03. 2018 16:22

Re: Bitte um Rat an Angehörige

gänseblümchen.123 322 31. 03. 2018 17:16

Re: Bitte um Rat an Angehörige

dry 299 31. 03. 2018 18:47

Re: Bitte um Rat an Angehörige

gänseblümchen.123 235 31. 03. 2018 23:51

Re: Bitte um Rat an Angehörige

AmE 280 31. 03. 2018 20:11

Re: Bitte um Rat an Angehörige

kinswoman 288 01. 04. 2018 00:00

Re: Bitte um Rat an Angehörige

gänseblümchen.123 254 01. 04. 2018 00:19

Re: Bitte um Rat an Angehörige

gänseblümchen.123 234 01. 04. 2018 00:05

Re: Bitte um Rat an Angehörige

AmE 231 01. 04. 2018 10:32

Re: Bitte um Rat an Angehörige

kinswoman 251 01. 04. 2018 12:27

Re: Bitte um Rat an Angehörige

Partnerin2013 226 03. 04. 2018 16:57

Re: Bitte um Rat an Angehörige

gänseblümchen.123 211 03. 04. 2018 22:34

Re: Bitte um Rat an Angehörige

gänseblümchen.123 216 03. 04. 2018 22:38

Re: Bitte um Rat an Angehörige

gänseblümchen.123 230 03. 04. 2018 22:44

Re: Bitte um Rat an Angehörige

Irma 256 04. 04. 2018 10:10

Re: Bitte um Rat an Angehörige

Partnerin2013 225 04. 04. 2018 20:24

... aus meiner Erfahrung und Sicht als Betroffene.

Deborah 315 05. 04. 2018 12:48

Re: Bitte um Rat an Angehörige

gänseblümchen.123 203 17. 04. 2018 21:14

Re: Bitte um Rat an Angehörige

kinswoman 223 17. 04. 2018 22:06

Re: Bitte um Rat an Angehörige

Eisbaer 566 18. 04. 2018 10:53

Re: Bitte um Rat an Angehörige

gänseblümchen.123 333 21. 04. 2018 21:55



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen