Re: 12,5 mg sind zu wenig/Kurs ab 8.00 Uhr geplant

31. 03. 2018 18:26
Hallo, Irma,

> was hältst du davon mal auszuprobieren, wenn du
> gegen Mittag mit Koffeinkaffee aufhörst -

das könnte ich mal probieren. Den letzten Kaffee gegen 13.15 Uhr, kurz bevor ich zur Arbeit muß. Das ist natürlich auch alles Gewöhnung. Ausnahmen sollten möglich sein, wenn ich mit anderen Kaffee trinke.

> später am Tag noch Lust auf Kaffee hast, dann
> koffeinfrei. (so mache ich es. und der
> koffeinfreie Kaffee schmeckt mir genauso)

Der Geschmack von entkoffeiniertem Kaffee ist in Ordnung, aber nachdem ich mal vor über 30 Jahren gelesen habe, daß das Koffein mit Lösungsmitteln entzogen wird, wäre meine Alternative eher Muckefuck. Meine Kollegin hat mit letztens Lupinenkaffee mitgebracht. Sicher kein richtiger Kaffee, aber garantiert koffeinfrei.

> Denn der späte Kaffee ist wirklich absolutes Gift
> fürs problemlose Einschlafen

Ich esse zudem auch noch bis 50 g Edelbitterschokolade, 85 % Kakao. Auch da ist Koffein drin, aber Vollmilch halte ich für viel ungesünder wegen des Zuckers. Und was bewirkt spätes (ist 17.00 Uhr bei 23.00 Uhr Zubettgehen wirklich so spät?) Koffein? Ist man da nicht aufgeputscht und aufgekratzt? Ich nicht. Ich bin todmüde und kann doch nicht einschlafen.

> Einfach mal zu Testzwecken.

Ja, ich werde es probieren und dabei bleiben, wenn ich es schaffe, ohne meinen gewohnten Koffeinspiegel bei Laune zu bleiben.

> Ich vertrage zum Beispiel keinen gefilterten
> Kaffee mehr - wegen des Magens.

Ja, Espresso ist natürlich viel besser für den Magen und hat nicht so viel Koffein. Den trinke ich außerhalb. Welchen Kaffee trinkst Du, wenn Du keinen Filterkaffee mehr trinkst? Denn nach Espresso ist eigentlich der am magenschonendsten. Aber es kommt auch auf die Röstung an. Es ist alles sehr individuell.

> Was verträgst du am Kaffee nicht?

Ich weiß nicht genau, ob es der Kaffee ist, aber in letzter Zeit habe ich manchmal leichtes Sodbrennen, wenn ich mich bücke und wieder aufrichte.

Aber ganz könnte ich nie auf ihn verzichten. Kaffee, natürlich ohne Milch und höchstens bei Espresso mit Zucker, Bitterschokolade, bittere Salatsorten, scharfes Essen - das alles läßt tief blicken. Ich bin wohl eine kleine Psychopathin, sagt die Wissenschaft, ;-).

LG

Lisa Vincenta

Weiblich, 54 Jahre, seit Ende 2002 an Bipolarer Störung erkrankt, seit 2011 an einer Ticstörung
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Morgendliche Antriebsschwäche wegen unretardiertem Quetiapin?

VanGogh 925 15. 02. 2018 19:21

Man muss sich in Bewegung setzen müssen

Lichtblick 266 15. 02. 2018 20:31

Re: Man muss sich in Bewegung setzen müssen

VanGogh 224 15. 02. 2018 20:45

Re: Morgendliche Antriebsschwäche wegen unretardiertem Quetiapin?

Nil 236 16. 02. 2018 06:18

Re: Morgendliche Antriebsschwäche wegen unretardiertem Quetiapin?

Irma 216 16. 02. 2018 09:50

Re: Morgendliche Antriebsschwäche wegen unretardiertem Quetiapin?

Friday 191 16. 02. 2018 12:59

Re: Morgendliche Antriebsschwäche wegen unretardiertem Quetiapin?

VanGogh 182 16. 02. 2018 13:13

Re: Morgendliche Antriebsschwäche wegen unretardiertem Quetiapin?

VanGogh 181 16. 02. 2018 13:27

Re: Morgendliche Antriebsschwäche wegen unretardiertem Quetiapin?

elsbeth 191 16. 02. 2018 14:02

Re: Morgendliche Antriebsschwäche wegen unretardiertem Quetiapin?

VanGogh 164 17. 02. 2018 15:21

Re: Morgendliche Antriebsschwäche wegen unretardiertem Quetiapin?

elsbeth 154 17. 02. 2018 16:49

Re: Morgendliche Antriebsschwäche wegen unretardiertem Quetiapin?

VanGogh 227 17. 02. 2018 16:58

12,5 mg sind zu wenig/Kurs ab 8.00 Uhr geplant

VanGogh 138 31. 03. 2018 12:38

Re: 12,5 mg sind zu wenig/Kurs ab 8.00 Uhr geplant

Irma 123 31. 03. 2018 13:15

Re: 12,5 mg sind zu wenig/Kurs ab 8.00 Uhr geplant

VanGogh 123 31. 03. 2018 14:26

Re: 12,5 mg sind zu wenig/Kurs ab 8.00 Uhr geplant

Irma 117 31. 03. 2018 16:37

Re: 12,5 mg sind zu wenig/Kurs ab 8.00 Uhr geplant

VanGogh 149 31. 03. 2018 18:26

Psychiater meint, 25 mg seien schon wenig

VanGogh 138 05. 04. 2018 21:04

Re: morgendliche Antriebsschwäche durch Quetiapin

Ver-rückt 129 07. 04. 2018 16:02

Re: morgendliche Antriebsschwäche durch Quetiapin

VanGogh 198 07. 04. 2018 20:05



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen