Antrag auf Rente

09. 02. 2018 09:52
Hallo zusammen,
Ich habe am 1.2.17 bei einer neuen Firmabegonnen nach 4 Monatenbat ich, dass man mich entlässt. Sehr schlechtes Arbeitsklima, ich war überfordert. 1Monat arbeitslos. Ich fing dann an wieder in der Klinik als Ärztin zu arbeiten. Ich war am sehr motiviert. Wieder sehr schlechtes Arbeitsklima. Ich 9habe entweder gearbeitet, 8 Nachtdienstepro Monat. Ansonsten habe nur geschlafen. Ich habe hatte ich das Gefühl dass ich mich gut eingearbeitet habe. Man hat mir nach 4 Monaten gesagt, man weiss nicht, ob man mich geschalten wird. Ich war sehr erschrocken. Die ganze zeit habe mir eingeredet, dass ich psychisch einigermaßen psychisch fit bin. Wie ich es jetzt sehe war ich es nicht. Weil ich überarbeitet war , habe es nicht bemerkt. Habe mich bei einer neuen Klinik beworben und sofort angefangen. Dort war viel mehr Arbeit als zuvor. In dem Urlaub zwischen der alten und neuen Klinik habe ich mich nicht wiederholen können. Ich dachte zuerst, dass es körperlich ist. Ich war müde, obwohl gut geschlafen, ich war verdamme unvergesslich, jeden Tag dachte es wird besser, es wurder nicht. Ich musste anfangen, war aber im schlechtem Zustand. Ich musste in der neuen Klinik am 6 Tag mit 24h Diensten beginnen. Im zweiten Dienst war ich so müde, dass ich ein Fehler gemacht habe. Nah 2,5 Monaten wurde ich gekündigt. Man hat mir angedeutet: warum tun Sie sich den Stress an.(wg. Brustkrebs).
Brustkrebs hin Brustkrebs her, ich kann nicht mehr. Bei der Arbeitsstelle, die ich 12 Jahren hatte, war ich wenig krank. Oft aber war ich in meinem Büro und habe nichts gemacht, weil ich mich konnte. Meine Routine und liebe Kollegen haben mich über Wasser gehalten. Ich ging zum Hausarzt meistens nur um Medikation Quiatepin abzuholen. Zum Psychiater 1x pro Jahr um sich zu zeigen. Jetzt sehe ich, dass ich nicht arbeiten kann. Ich habe keine Kraft und Angst Fehler zu machen. Ausserdem wird mich keiner behalten wollen. Ich will ein Rentenantrag stellen. Ich plane in die Klinikberst zu gehen und dort den Antrag stellen. Ist es eine gute Idee zuerst auf eigenen Wunsch in die Klinik zu gehen? Wird man mir glauben, dass ich so krank bin, dass ich nicht arbeiten kann? Ich habe einfach Angst, dass ich die Rente nicht bekomme und wie soll ich dann leben.
Lg
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Antrag auf Rente

Maria16 568 09. 02. 2018 09:52

Re: Antrag auf Rente

RoManiac 180 09. 02. 2018 13:31

Re: Antrag auf Rente

Maria16 171 09. 02. 2018 13:59

Re: Antrag auf Rente

HelloKitty 163 10. 02. 2018 16:21

Re: Antrag auf Rente

Hotte 285 11. 02. 2018 17:12



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen