Re: Bipolar und Brustkrebs

10. 03. 2019 22:48
Ab 16 J. Hatte ich mit immer wiederkehrenden Depressionen zu tun. Mit 24 J. Das erste mal hypomanisch. Mit 31 Jahren Brustkrebs.

Ich habe die bipolare Erkrankung persönlich immer als viel "schlimmer" empfunden als den Krebs, mit dem alles gut ausging. Ich habe oft gesagt:"Der Krebs war ein Spaziergang im Vergleich zu der bipolaren Erkrankung."

Wünsche dir alles Gute!

Blackandwhite

w, 44 Jahre, bipolar II, seit 1999 diagnostiziert, Hypnorex retard 800mg, Venlafaxin 37,5 - 150 mg bei Bedarf
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Bipolar und Brustkrebs

Anja68 1027 03. 02. 2018 16:18

@ Anja68

Deborah 384 03. 02. 2018 18:54

Re: Bipolar und Brustkrebs

martha2 291 21. 02. 2018 02:15

Re: Bipolar und Brustkrebs

Anja68 228 22. 02. 2018 14:36

Re: Bipolar und Brustkrebs

dino 189 22. 02. 2018 16:49

Re: Bipolar und Brustkrebs

martha2 303 22. 02. 2018 22:06

Re: Bipolar und Brustkrebs

Anja68 108 07. 03. 2019 15:25

Re: Bipolar und Brustkrebs

Lady bug 89 09. 03. 2019 21:10

Re: Bipolar und Brustkrebs

blackandwhite 99 10. 03. 2019 22:48



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen