Re: Das Verhalten Betroffener verstehen

12. 01. 2018 14:16
ob seine Gefühlsschwankungen bipolar bedingt sind oder Teil seiner ureigenen Persönlichkeit, lässt sich schwer sagen.
Mach dich nicht zum Spielball seiner unterschiedlichen Verhaltensweisen und Emotionen. Du machst das jetzt 3 Jahre lang mit, ohne dass er sein eigenes Verhalten in Frage stellt und reflektiert. So liest es sich zumindest. Du hast ein Recht auf Klarheit, Sicherheit und Wertschätzung.

Alles Gute
Friday

<|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|>

Nicht alles, was schwankt, ist bipolar.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Das Verhalten Betroffener verstehen

Nadja123 1309 12. 01. 2018 13:17

Re: Das Verhalten Betroffener verstehen

Friday 454 12. 01. 2018 14:16

Re: Das Verhalten Betroffener verstehen

Lena61 300 19. 01. 2018 21:12

Re: Das Verhalten Betroffener verstehen

Antero 284 20. 01. 2018 13:42

Dein Verhalten verstehen

Lichtblick 314 20. 01. 2018 19:11

Re: Das Verhalten Betroffener verstehen

Krabbenjunge 200 22. 01. 2018 15:06

Re: Das Verhalten Betroffener verstehen

Julia 76 241 24. 01. 2018 12:33

Re: Das Verhalten Betroffener verstehen

delphin64 299 24. 01. 2018 15:12

Re: Das Verhalten Betroffener verstehen

Julia 76 287 26. 01. 2018 18:08

Re: Das Verhalten Betroffener verstehen

Lichtblick 232 24. 01. 2018 20:19

Re: Das Verhalten Betroffener verstehen

nebulos 298 24. 01. 2018 22:09

An nebulos - undifferenziert ist hier wer?

Lichtblick 196 25. 01. 2018 19:14

Re: Das Verhalten Betroffener verstehen

nebulos 175 25. 01. 2018 20:29

Re: Das Verhalten Betroffener verstehen

Lichtblick 201 25. 01. 2018 20:39

Re: Das Verhalten Betroffener verstehen

BlackSunday 188 26. 01. 2018 07:38

Re: Das Verhalten Betroffener verstehen

Susa 152 26. 01. 2018 10:07

Re: Das Verhalten Betroffener verstehen

BlackSunday 175 26. 01. 2018 10:41



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen