Alpha-Liponsäure Olanzapin und Übergewicht

07. 01. 2018 15:29
Morgens: 5mg Olanzapin Schmelztabletten, 5mg Fluanxol, 10 mg Abilify. Blutdruckmittel: Candecor comp. 32mg/25mg
Abends: 15mg Olanzapin Schmelztabletten. 5mg Fluanxol

Körpergröße 1,83m mit Gewicht von 128,5kg


Hallo ich möchte jetzt zur Gewichtsreduktion folgendes Mittel einnehmen:

R-Alpha-Liponsäure - Thioctsäure - 300 mg - 120 Kapseln.

jetzt wollte ich mal fragen, ob jemand wüsste ob sich das mit meinen vorhandenen Medikamenten verträgt. Jedenfalls ist mein Übergewicht ja auch nicht ohne und ich muss meine Dauermedikamente auch immer einnehmen. Ich habe schon soviel ausprobiert und komme einfach nicht runter von meinem Gewicht, da dachte ich die Liponsäure könnte mir helfen. Ich achte jetzt schon darauf mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren, so dass ich meistens auf meine 10000 Schritte komme oder darüber. Ich leide sehr unter meinem Gewicht habe auch später Angst vor Diabetes jedoch schaff ich es einfach nicht runter zu kommen auch weil ich abends durch das Olanzapin sehr viel Hunger habe.

Hat jemand die Liponsäure ausprobiert? Könnte ich es erstmal damit versuchen? Im Netz habe ich ja gelesen dass Leute mit Psychopharmaka damit abgenommen haben, nur genaueres habe ich noch nicht erfahren.

Vielen Dank fürs Lesen!
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Alpha-Liponsäure Olanzapin und Übergewicht

paladin 418 07. 01. 2018 15:29

Re: Alpha-Liponsäure Olanzapin und Übergewicht

dino 135 07. 01. 2018 16:50

Re: Alpha-Liponsäure Olanzapin und Übergewicht

paladin 244 07. 01. 2018 18:24



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen