Re: Kortisonspray

14. 11. 2017 09:46
Hallo Tagtraum

Nein, mich macht Cortisonspray nicht hypomanisch, aber es hilft mir in akuten Phasen die Entzündung der Bronchien zu hemmen.

Als Abschweller nehme ich Ventolin, auch abends, obschon hier gewarnt wird, dass es aufputscht. Ventolin setze ich auch vor Sport und starker körperlicher Belastung ein.

Mir hilft bei schwerem Asthma, langes warmes Duschen, kaltes Wasser trinken, die Lippenbremse und vor dem Gymnastikball kniend, die Arme auf dem Ball aufgestützt, so die Lunge zu entlasten.

Es ist wichtig, chronisches Asthma zu behandeln, da unbehandeltes Asthma leider das Herz schwer belastet.

Wünsche Dir gute Besserung glg Sara

________________________________________________________

Gerne stabil, aber bipolar im Hinterkopf

quilonorm retard ... fluocetin ... eltroxine lf ... sequase
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Kortisonspray

Tagtraum 261 13. 11. 2017 01:08

Re: Kortisonspray

schlotterbeck 68 13. 11. 2017 12:25

Re: Kortisonspray

Tagtraum 52 13. 11. 2017 23:03

Re: Kortisonspray

AlterVatta 78 13. 11. 2017 12:58

Re: Kortisonspray

Sabe 56 14. 11. 2017 09:46



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen