Manie - Wie habt Ihr Eure erste Manie wahrgenommen und erlebt?

10. 11. 2017 18:41
Die erste Manie kam bei mir über Nacht. Gegen 5.00 Uhr wachte ich auf und sah in ein weißes Licht.

Dieses Licht war warm und angenehm... das Gefühl des vollkommenen Glücks durchströmte mich. Auf einmal war alles so klar...

Ich setzte mich hin und machte den Fernseher an zog mir eine Folge "eine himmlische Familie" rein. Ich lachte lauthals, so wie ich es das letzte mal als Kleinkind mit den wunderschönen, strahlenden blauen Augen getan habe. Frei von jeder Sorge, frei von jeder Angst, vergessen waren alle Schmerzen.

Und dann kam die Abrechnung mit allen Personen, die mich im Laufe der Jahre erniedrigt haben, ausgenutzt haben, emotional missbraucht haben. Ich machte mir Luft, vorbei die Zeiten, wo man sich anpassen musste, auf Kommando gehorchen musste, keine eigene Meinung haben durfte, aufpassen musste - was sollen die Nachbarn denken.

Endlich konnte ich "ICH" sein. Und das war wie der Ausbruch eines Tornados... mit unbändiger Kraft erfuhren alle sogenannten Spießer alles, was ich im Laufe der Jahre mit meinen erweiterten Sinnen beobachtet habe. Ich nahm kein Blatt vor den Mund und so mancher fing hinterher an zu Heulen oder war im Paralleluniversum. Die Psychiaterin war anschließend selber in Behandlung ;-)

So fühlt sich "Freiheit" an dachte ich mir. Es ist der Befreiungsschlag für die jahrelangen aufgestauten Emotionen.

Schon als kleiner Junge mit 3 Jahren wurde mir bewusst, wenn ich überleben will, dann muss ich selber auf meinen Arsch aufpassen.

Warum?

Als Kleinkind ist man neugierig - sieht eine ungeschützte Steckdose, nimmt einfach mal einen Nagel und steckt den ohne Zögern in das Loch. Bäm .. Finger verbrannt, Teppich auch, Sicherung raus, Kind etwas durchgerüttelt, aber die kleinen blauen Augen strahlten noch. Ich ging in die Küche zu meiner Mutter und zeigte Ihr meinen verbrannten Finger... Die Antwort meiner Mutter "Stör mich jetzt nicht, ich muss Kartoffel schälen, du stehst ja noch - also nix passiert. Aber der Teppich ist verbrannt, da wird der Papa aber nicht begeistert sein.."

Nun, vielleicht erklärt dieses Erlebnis mein weiteres Leben - eigentlich war mein erstes EGO schon mit 3 Jahren gestorben.

Was mich in die Manie getrieben hat, war das asoziale Verhalten der Mitmenschen in meinem Umfeld. Mein Körper hat in den Turbomodus/Überlebensmodus geschaltet um meine Seele zu schützen.

Die erste Einweisung mit Begleitung der Polizei... Witzig. Eigentlich heißt es ja bei Selbst- oder Fremdgefährdung. Ja ich habe im Garten gesessen und war umzingelt von "wohlwollenden" Angehörigen und habe einen Tee getrunken. So habe ich mich ohne Widerstand meinem Schicksal ergeben.

Im Krankenhaus der nächste Schock. Das erste Mal gefesselt auf einer Liege... Ich wusste, gleich passiert hier was ganz Dummes. Die Ärzte fragten nicht nach Allergien, oder vielleicht Herzfehler oder sonstigen Erkrankungen. Nein, es war wichtiger mich kaltzustellen.
Also erst einmal die volle Packung Haldol, nicht die normale Portion sondern direkt mal die doppelte Dosis.

Es beschlich mit das Gefühl, verdammt die sind gerade dabei dich komplett aus dem Leben zu schießen. In meiner Verzweiflung sah ich den jungen Polizisten neben mir an und bat um seine Hand. Ich sagte zu ihm "bitte pass auf mein Leben auf". Er sah mich an und sagte "ich bleibe bei Dir und passe auf Dich auf". Dieser Polizist erkundigte sich dann nach fast einem halben Jahr bei meiner Familie nach meinen Gesundheitszustand. Eine großartige Geste.

Mein Kampf auf der Liege dauerte etwa drei Stunden mit einem Puls im absoluten Außenbereich. Das war haarscharf...

Der Rest war dann eher der Zombie-Modus ... Sabbernd und bewegungslos vor sich dahin vegetieren.

Aber ab diesem Zeitpunkt wusste ich... das brauchst Du nicht...

Ich hänge an meinem Leben und werde es mir durch nichts und niemanden versauen lassen. Aufgeben gibt es nicht.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Manie - Wie habt Ihr Eure erste Manie wahrgenommen und erlebt?

AlterVatta 449 10. 11. 2017 18:41

Re: Manie - Wie habt Ihr Eure erste Manie wahrgenommen und erlebt?

Eisbaer 163 11. 11. 2017 08:33

Re: Manie - Wie habt Ihr Eure erste Manie wahrgenommen und erlebt? @Eisbaer

AlterVatta 146 11. 11. 2017 12:06

Re: Manie - Wie habt Ihr Eure erste Manie wahrgenommen und erlebt?

kinswoman 183 11. 11. 2017 09:47

Re: Manie - Wie habt Ihr Eure erste Manie wahrgenommen und erlebt? @kinswoman

AlterVatta 138 11. 11. 2017 13:01

Re: Manie - Wie habt Ihr Eure erste Manie wahrgenommen und erlebt?

Susa 139 11. 11. 2017 11:40

Re: Manie - Wie habt Ihr Eure erste Manie wahrgenommen und erlebt? @Susa

AlterVatta 164 11. 11. 2017 13:21



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen