Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

04. 11. 2017 17:17
Meine Sportarten sind Schwimmen, Nordic Walken und Radeln.

da ich nicht zu Depressionen neige sondern wenn dann zu Hypomanien, sind o.g. sportliche Betätigungen für mich super geeignet.

Zum Beispiel um mich runterzuholen , wenn ich leicht drüber bin.
auch um mich aus einem kleinen Loch/Tief/Stimmungsabfall rauszuholen - ist schwimmen z.B. ganz wunderbar.

Kommt aber hinzu, dass ich all diese Bewegungsarten sehr gerne mache, Spass dabei habe, Erfolgserlebnisse habe und ganz nebenbei auch meinen Rücken in Form halte - der ja schon mal schwer gebeutelt war mit BSVorfall.

Im Fitness studio war ich noch nie (außer im MTT während der Reha) - irgendwie zieht es mich da nicht hin. Aber ich habe nach dem BSV lange Jahre Pilates gemacht

Ich empfinde Sport wichtig für jeden, nicht nur für Bipos aber für uns ganz besonders. Er hat Funktionen, die gerade für die ausgeglichenen und in sich zufriedenen Zustände bedeutsam ist. Und ist auch wichtig für den Kopf - da gabs ja mal diesen SpiegelArtikel, den jemand für mich verlinkt hat..
Über die Wirkung von Bewegung auf das Gehirn ...

Es gibt -isb. Wochenendtage, da fühle ich mich einfach schei...e , wenn ich nur daher gammele und keinerlei Bewegung einfüge. Reiß ich mich aus der Trägheit selbst am Schopfe hoch und mach was - garantiert fühle ich mich hinterher besser. Körperlich und psychisch...

Gruß
Irma
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

Eisbaer 841 04. 11. 2017 11:20

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

Mexx55 239 04. 11. 2017 11:55

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

rokama66 190 04. 11. 2017 15:43

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

Nil 314 04. 11. 2017 16:32

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

Katleen 169 04. 11. 2017 17:16

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

Irma 160 04. 11. 2017 17:17

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

Mexx55 147 04. 11. 2017 17:27

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

Irma 130 04. 11. 2017 18:19

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

schlotterbeck 131 04. 11. 2017 18:41

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

Kessy 161 04. 11. 2017 18:34

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

Mexx55 149 04. 11. 2017 18:47

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

Kessy 207 10. 11. 2017 08:53

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

FLYHIGH 148 04. 11. 2017 18:56

Re: @ FLYHIGH - Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

Mexx55 138 04. 11. 2017 19:31

Re: @ FLYHIGH - Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

FLYHIGH 219 04. 11. 2017 19:42

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

Tessa 139 05. 11. 2017 14:12

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

dino 156 05. 11. 2017 16:55

Kann ich mir nicht vorstellen!

dry 164 05. 11. 2017 18:30

Re: Kann ich mir nicht vorstellen!

dino 129 06. 11. 2017 08:31

Re: Kann ich mir nicht vorstellen!

dry 135 06. 11. 2017 13:33

Re: Kann ich mir nicht vorstellen!

dino 113 06. 11. 2017 14:45

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

Eternity 185 05. 11. 2017 19:56

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

Eisbaer 131 06. 11. 2017 08:02

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

Aroma 141 06. 11. 2017 08:07

Tessa

Eisbaer 136 06. 11. 2017 08:39

Re: Tessa

delphin64 134 06. 11. 2017 15:50

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

Eisbaer 120 08. 11. 2017 07:20

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

YingYang303 141 08. 11. 2017 09:13

Re: Treibt ihr Sport als Begleitmethode zur Medikation ?

Eisbaer 120 10. 11. 2017 07:35



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen