sie gehen einfach!!!!völlig verzweifelt...ich weiß gerade nicht weiter..es bricht alles wieder zusammen

20. 10. 2017 00:58
....sie gehen einfach...ohne Worte!!!

...ich dachte es kommt Ruhe rein, mein Leben kann ich sortieren...endlich mal wieder ein Licht.....ich dachte es geht uns gut...
wöchentl Therapie läuft..1x monatl Klinik Termin bei meiner Ärztin...mit Lamotrigin gut eingestellt (Diagnose bipo2) als Bedarf bei Angst oder Panikattacken Prometazin..

seid kurzem erwerbsunfähig berentet!...eine kurzzeitige Erleichterung in mir...Zeit zum genesen..bzw begreifen, Ruhe in Aussicht....daraufhin Scham,schlechts Gewissen..Schuldgefühle, wie erkläre ich das, ich wirke doch so gesund..ich weiß ein immerwiederkehrender Kampf..Gedankenrasen, Druck....ich wollte immer arbeiten...2x wiedereingliederungen gescheitert....diese Unruhe und Überforderung.

die alleinerziehende Mutter mit 3 Pubertieren....die hin und wieder ihre Launen hat von 0 auf 100 manchmal, ihr dann mal aus dem Wege gehen, die aber immer da ist...Glucke wurde ich schon benannt...aber ist das nicht so, wenn man den Kindern nicht zeigen will, das es einem mies geht, was gut machen will..weil man die familie zerstört hat.. bis heute vermittelt bekommt ein schlechter Mensch zu sein (das ist meine Warnehmung, wird aber immer wieder vermittelt), ich habe meinen Mann verlassen...von heut auf morgen...das ist viele jahre her, nie wurde geredet....meine Mutter haut immer einen drauf, nimmt mich keiner für voll, ich bin ja schwach, und habe sie nicht mehr alle beisammen.....es befasst sich aber auch keiner damit, was los ist..ich werde für mein Verhalten nicht ernst genommen...oder ich reagiere überempfindlich

danach Beziehungen gingen in die Brüche...immer wieder aufgerappelt....ein kampf immer für mich...immer mehr Narben...emotionen ins unermessliche...das ist das Leben, wurde/wird mir immer wieder gesagt...ich muss es aushalten können..hat jeder...ist das so? sehe ich das mit meinem Hirn zu eng und katastrophal?

ich habe gute Freunde..ich rede viel...aber Familie, nix...mit mir braucht man wohl nicht reden, bin zu kompliziert..
ignoranz, ist der einfachste Weg...

jetzt ist er weg, mein Freund! gestern

wo ich meine Gefühle aber auch nicht mehr sicher deuten konnte..mal waren sie da, mal nicht...unsicherheit, ok 8 Monate waren es...letztes Jahr dasselbe...und immer im Herbst...beende ich es..nicht bereuend...eiegntlich immer Unruhe

aber das ist nicht das Schlimmste!

mein Sohn heute....weg !
mein Großer(17) hat eben seine sachen gepackt....zieht zum Vater....beides unabhängig voneinander..

er spricht nicht mit mir, keine Zeit....Ignoranz...Vater spricht nicht mit mir..ich verliere die Kontrolle..
ich erfahre nichts mehr!!!! beide Sorgerecht...

...er ist mir abgehauen vor fast 2 Wochen, wir hatten keinen Streit, nur einen Machtkampf wegen auswärts übernachten...die Woche davor hatte er Narrenfreiheit bei seinem Vater,,saufen, feiern, Nächte zum Tag machen...dieser schlägt quer gegen Erziehungsmaßnamen...wohlwollend aus bequemlichkeit, und Rache gegen mich....Kontakt zu den Kindern regelmäßig..aber vermittelnd, das sie mich nicht für voll nehmen können....
eskalation im Frühjahr..ich nahm mir mal heraus nach Jahren eine Unterhaltberechnung vornehmen zu lassen...
im Gesprächgesuch meinerseits warf er mich aus seinem Haus vor den Kindern...er eskalierte, ich nicht! ein kampf und krieg gegen mich..die Kinder hat er voll reingezogen...Ignoranz mir gegenüber.. kommunikation unmöglich..wie immer...Schweigen...zuviel Schweigen..aber es ging mir gut...mein Exmann berührtte mich nicht mehr.

nun ist er weg mein Sohn, ohne Worte und gutgelaunt..er habe keine Zeit,wäre voll verplant.....!!
jetzt darf er alles....Falscher FIlm???
und keiner hat geredet mit mir.....ich bin offen...ich brauche das...

ich bin verzweifelt..-ich mag einfach nicht mehr...
unsere anderen gemeinsamen beiden Kinder haben das Drama mitbekommen...Vater hat draußen ums eck gestanden..mein Großer kam nur kurz rein...und hat uns nun verlassen..und sein Chaos im Zimmer...und ich habe keine Kontrolle mehr..

ich kann nicht so plötzlicch loslassen!!!!!!...ohne Vorankündigung...ohne Gespräch..ich habe doch alles gemacht..versucht so gut wie möglich..habe ich ihn erstickt?

vor 3 Wochen war alles noch gut...habe noch mit meinem Freund ein Zimmer renoviert, Pläne..mein Chaos sollte im Angriff genommen werden...nun muß ich mir Gedanken machen, wie ich das Mietshaus halten kann...neue Aktionen..die lange nicht dran sind..und doch akut werden

ich komme nicht zur Ruhe...nur noch Einschläge..
das kann doch nicht sein...liegt das an mir? ich weiß es nimmer..

ich weiß es..mit Ruhe bekomme ich es hin..aber es ist nur Unruhe und Chaos und Druck!!!!

ich brauche Worte zur Bestärkung...ist das ein böser Traum?..ich habe Angst mich zu verlieren...meine Kinder
ich musste das niederschreiben..ich konnte meien Wortte heut Abend nicht loswerden..versteht mich einer??? wo ist mein kleines Lichtlein am Horizont?

leere !!! aber das Prometazin wirkt...vlltich kann ich nun etwas schlafen...
schreiben tut mir gut
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

sie gehen einfach!!!!völlig verzweifelt...ich weiß gerade nicht weiter..es bricht alles wieder zusammen

Amy123 913 20. 10. 2017 00:58

...geht mir wieder besser

Amy123 246 20. 10. 2017 09:07

Re: ...geht mir wieder besser

Eternity 231 20. 10. 2017 10:06

@Eternity

Amy123 155 20. 10. 2017 17:44

Re: sie gehen einfach!!!!völlig verzweifelt...ich weiß gerade nicht weiter..es bricht alles wieder zusammen

Nil 219 20. 10. 2017 11:46

@Nil

Amy123 160 20. 10. 2017 18:02

Re: sie gehen einfach!!!!völlig verzweifelt...ich weiß gerade nicht weiter..es bricht alles wieder zusammen

Leuchtturm1 146 21. 10. 2017 10:12

Re: sie gehen einfach!!!!völlig verzweifelt...ich weiß gerade nicht weiter..es bricht alles wieder zusammen

pinsel1964 118 23. 10. 2017 10:36

Re: sie gehen einfach!!!!völlig verzweifelt...ich weiß gerade nicht weiter..es bricht alles wieder zusammen

Mexx55 121 23. 10. 2017 14:21

@mexx55

soulvision 95 23. 10. 2017 16:16

Re: sie gehen einfach!!!!völlig verzweifelt...ich weiß gerade nicht weiter..es bricht alles wieder zusammen

Aroma 105 23. 10. 2017 16:34

Re: sie gehen einfach!!!!völlig verzweifelt...ich weiß gerade nicht weiter..es bricht alles wieder zusammen

pinsel1964 122 24. 10. 2017 08:33

ich bin wieder da....

Amy123 109 01. 11. 2017 09:31

@ Amy123

Deborah 130 01. 11. 2017 12:30



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen