@Leuchtturm1

07. 10. 2017 10:03
Moin, moin Leuchtturm,

ja, zur Zeit kommt da einiges mal wieder auf mich zu.
Komme auch nicht wirklich mehr hinterher.
Aber ehrlich, bin es auch nicht anders gewohnt.

Das mit dem Blutdruck ist nicht so einfach, ihn einzustellen.
Nehme ja schon seit Jahren ein Medikament dafür ein.

Das reicht aber nicht mehr aus. So kam nun vor ein
paar Wochen ein Zweites hinzu.

Prinzipiell lese ich mir ja nie die Waschzettel durch.
Wenn du dich da vorher schlau machst, bekommst du
sicherlich so alles an Nebenwirkungen, was da so drin steht.

Naja, lange Rede kurzer Sinn. Ich hatte die letzten Wochen
so einige körperliche Beschwerden. Habe sie aber nicht
in Verbindung mit dem neuen Blutdruckmittel gebracht.

Erst gestern dämmerte es mir und ich las den Waschzettel.
Habe da alles gefunden, was mir an Beschwerden das
Leben so schwer machte.

Bin also gestern wieder zum Arzt. Habe jetzt ein anderes
Medikament bekommen. Mal sehen ob das jetzt verträglicher ist.
Wenn nicht, werde ich ein neues probieren, solange bis eins es hinhaut.

Blutdruck habe ich heute noch nicht gemessen. Mir graut
es etwas davor, warte also noch einen Moment. Will auch
den Tabletten erst einen Vorlauf geben, um auch wirken zu können.

Allerdings bin ich schon mal sehr erleichtert, dass ich keine
Nebenwirkungen verspüre von dem neuen Medikament.
Es ist schön wenn die wochenlange Übelkeit die ich hatte,
nicht mehr zu spüren ist.

Das mit dem Blutdruck und dem Herzen ist sowieso eine
Geschichte für sich. Ist nur gut, das ich keine Angst-und Panikpatientin
bin.

Als ich nämlich am letzten Donnerstag bei meiner Hausärtztin war, mal wieder wegen
dem hohen Blutdruck, veranlasste sie ein EKG.
Das Ergebnis eröffnete sie mir kurz und knapp mit den Worten:
"Sie hatten in der Vergangenheit einen Hinterwandinfarkt!"
Daraufhin musste ich erst einmal lachen. Es hätte in mein Leben
gepaßt und über solche und andere Ereignisse, wundere ich mich
schon lange nicht mehr. Und es gab in der Tat, einen Tag in den
letzten Wochen, da dachte ich wirklich, eben hatte ich so etwas wie
einen Infarkt.

Naja, lange Rede, kurzer Sinn. Musste dann gleich zum Kardiologen.
Der machte einen Ultraschall vom Herzen.
Ein Anzeichen für einen Infarkt konnte er nicht finden.
Er ist zu der Überzeugung gekommen, das EKG meines Hausarztes
müsse wohl defekt sein und so sei es zu dem Irrglauben gekommen
das ich einen Infarkt hatte. Haha.....

Aber ein gutes hatte ja die ganze Geschichte, so kam bei der
Untersuchung wenigstens raus, das zwei Herzklappen nicht mehr ganz so
optimal schließen. Ist aber auch kein Drama meint er, man müsse es
lediglich nur einmal im Jahr kontrollieren.
Allerdings müsste der Blutdruck runter, denn das ist zu anstrengend
für das Herz mit der ganzen Pumperei und somit nicht gerade
zutäglich für die Herzklappen.

So, jetzt werde ich dann doch mal den Blutdruck wieder messen.
So ein Protokoll will ja geführt sein.

Ich hoffe es geht dir gut und auch deiner Tochter.
Kommt ihr Beide eigentlich gut durch die Pubertät???
Hoffentlich, würde es dir sehr wünschen und deiner
Tochter auch. Denn das kann einem schon ganz schön zusetzen
und auch der Seele.
Selbst habe ich keine so gute Erinnerung an diese Zeit,
als ich die mit meinemTöchterchen durchlebte.


Lieb von dir das du dich gemeldet und mir ein paar Zeilen
geschrieben hast. Hat mich sehr gefreut.

Ein schönes Wochenende für dich und deine Tochter.
Viele Grüße,
Kleeblatt
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Etwas ratlos!

Kleeblatt 890 06. 10. 2017 04:45

Re: Etwas ratlos!

Beliar 221 06. 10. 2017 04:55

@Beliar

Kleeblatt 197 06. 10. 2017 05:42

Re: @Beliar

Beliar 195 06. 10. 2017 05:47

Re: @Beliar

Kleeblatt 153 06. 10. 2017 08:54

Vielleicht?

Beliar 207 06. 10. 2017 06:08

Re: Vielleicht?

Ceily 165 09. 10. 2017 09:14

Re: Etwas ratlos!

dino 207 06. 10. 2017 09:16

Re: Etwas ratlos!

Beliar 150 06. 10. 2017 15:19

Re: Etwas ratlos!

A20213 154 06. 10. 2017 15:45

Re: Etwas ratlos!

Beliar 172 06. 10. 2017 15:52

@A

Kleeblatt 139 07. 10. 2017 08:41

@Beliar

Kleeblatt 123 07. 10. 2017 08:04

@dino

Kleeblatt 102 07. 10. 2017 07:47

Re: Etwas ratlos!

Irma 170 06. 10. 2017 12:24

Re: Etwas ratlos!

Friday 161 06. 10. 2017 13:05

@Friday

Kleeblatt 113 07. 10. 2017 09:28

Re: @Friday

Friday 126 07. 10. 2017 12:28

@Irma

Kleeblatt 135 07. 10. 2017 09:16

Re: Etwas ratlos!

Leuchtturm1 113 07. 10. 2017 09:27

@Leuchtturm1

Kleeblatt 120 07. 10. 2017 10:03

Re: @Leuchtturm1

Leuchtturm1 127 09. 10. 2017 07:09

Re: @Leuchtturm1

Kleeblatt 132 17. 10. 2017 07:40

Re: Etwas ratlos!

Ceily 140 09. 10. 2017 09:11

@Ceily

Kleeblatt 134 17. 10. 2017 07:45

Re: @Ceily

gabriela67 199 17. 10. 2017 09:23



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen