Re: Was bleibt sind Scherben.....

05. 10. 2017 16:43
Ja,das ist eine furchtbare Krankheit.


Die Manie dauerte ein halbes Jahr,gefolgt von einer Depression.....dann gab es eine kurze Pause .
Aber ich merkte das sich im Hintergrund was tat.
In Behandlung war er stationär monatelang. Heute hat er gute Ärzte,sieht sich aber als gesund ...trinkt zuviel,schläft zuwenig.
Vielleicht kommen die Bekannten nochmal in den Genuss seine andere Seite zu erleben und gucken mit anderen Augen hin.
Beim letztenmal haben sie sich von mir entfernt,dabei hätte ich ihre Hilfe gut gebrauchen können.
So stand ich komplett alleine da....
Vielleicht sind auch alle überfordet damit,oder haben Berührungsängste,keine Ahnung.

Fakt ist aber,es kann jeden treffen....auf irgendeine Art und Weise,heute am Tag !

Und dann wünsche ich jedem,das er Menschen neben sich hat auf die er sich verlassen kann.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Was bleibt sind Scherben.....

Milli 808 04. 10. 2017 06:59

Re: Was bleibt sind Scherben.....

Friday 302 04. 10. 2017 10:29

Re: Was bleibt sind Scherben.....

elias 277 04. 10. 2017 11:02

Re: Was bleibt sind Scherben.....

Milli 274 04. 10. 2017 13:10

Re: Was bleibt sind Scherben.....

blauäugige 233 04. 10. 2017 14:40

Re: Was bleibt sind Scherben.....

Milli 222 04. 10. 2017 15:40

Re: Was bleibt sind Scherben.....

Irma 226 04. 10. 2017 15:47

Re: Was bleibt sind Scherben.....

Milli 195 04. 10. 2017 17:50

Re: Was bleibt sind Scherben.....

Beliar 192 04. 10. 2017 18:26

Re: Was bleibt sind Scherben.....

AmE 173 05. 10. 2017 10:34

Re: Was bleibt sind Scherben.....

Milli 143 05. 10. 2017 14:06

Re: Was bleibt sind Scherben.....

Friday 165 05. 10. 2017 14:13

Re: Was bleibt sind Scherben.....

Milli 146 05. 10. 2017 15:05

Re: Was bleibt sind Scherben.....

Friday 157 05. 10. 2017 15:12

Re: Was bleibt sind Scherben.....

Milli 225 05. 10. 2017 16:43



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen