Re: mangel an Gespraechsstoff

06. 10. 2017 16:55
Hallo RoManiac,

solche Situationen sind mir auch nicht fremd und die auszuhalten, ist echt schwierig.

Ich habe das oft in der Therapie-Gesprächsgruppe erlebt. 10 Minuten, ohne das jemand etwas sagt, fühlt
sich an wie eine Ewigkeit.
Das einzige, was man hörte, war ein verlegenes Hüsteln der Teilnehmer, bis ich dann irgendwann die Initiative
ergriff und mich zu Wort meldete, weil es mir zu peinlich wurde.

Nachdem dann die Stunde beendet war, bekam ich auch noch zu hören, was ich mir anmasse, alles an mich
zu reissen und somit ständig im Mittelpunkt stehen will.
Also war das auch nicht richtig.

Seit dieser Zeit war ich still sagte nichts mehr, versuchte es auszuhalten, bis sich nach endlos langer Zeit
endlich mal wieder jemand aus der Gruppe zu Wort meldete.

Irgendwie komisch, warum dieses "nichts zu erzählen haben" so unangenehme Gefühle hervorruft und man sich
dann verpflichtet fühlt, die Verantwortung zu übernehmen, daß der Gesprächsstoff zum Laufen kommt.

Es gibt eben Menschen, mit denen hat man nichts zu erzählen.
Vielleicht könnte man diese Situation ein wenig auflockern, indem man einfach ein paar Fragen an sein Gegenüber
stellt und Interesse zeigt, ihm zuzuhören.

Man kann natürlich auch Pech haben, daß diese Leute dann auch nur mit einem schlichten Ja - Nein - oder - weiss ich nicht -
antworten.
Dann wüsste ich auch nicht weiter oder würde wahrscheinlich vorschieben, aufs Klo zu müssen.

Viele Grüsse
mexx

Betroffene Bipo 2

**********************************************************************************************************

Um klar zu sehen genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.10.17 17:03.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

mangel an Gespraechsstoff

RoManiac 657 03. 10. 2017 11:35

Re: mangel an Gespraechsstoff

A20213 184 03. 10. 2017 13:13

Re: mangel an Gespraechsstoff

Mexx55 185 03. 10. 2017 13:28

Mal ganz davon abgesehen............

kinswoman 137 03. 10. 2017 18:35

Re: mangel an Gespraechsstoff

RoManiac 133 03. 10. 2017 15:29

Re: mangel an Gespraechsstoff

gabriela67 113 03. 10. 2017 16:00

Re: mangel an Gespraechsstoff

gabriela67 96 03. 10. 2017 16:04

Re: mangel an Gespraechsstoff

gabriela67 107 03. 10. 2017 16:08

Re: mangel an Gespraechsstoff

Irma 117 03. 10. 2017 18:35

Re: Mangel an Gespraechsstoff

Annika 111 03. 10. 2017 22:00

Re: Mangel an Gespraechsstoff

gabriela67 116 04. 10. 2017 09:37

Re: Mangel an Gespraechsstoff

RoManiac 81 05. 10. 2017 15:53

Re: mangel an Gespraechsstoff

caribeso 80 05. 10. 2017 20:54

Re: mangel an Gespraechsstoff

Beliar 79 06. 10. 2017 02:28

Re: mangel an Gespraechsstoff

RoManiac 66 06. 10. 2017 13:32

Re: mangel an Gespraechsstoff

Mexx55 79 06. 10. 2017 16:55

Re: mangel an Gespraechsstoff

RoManiac 114 07. 10. 2017 20:06



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen