Re: Kinderwunsch mit bipolarer Störung und Medikamenten

11. 10. 2017 14:22
Vielen lieben Dank für die vielen und hilfreichen Antworten. Das Buch ist auf jeden Fall sehr informativ und hilfreich, zudem habe ich meinem Neurologen den Embryotox- Fragebogen ausfüllen lassen. Es bleibt spannend, aber mit Euren Antworten und Infos bin ich schon wesentlich zuversichtlicher.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Kinderwunsch mit bipolarer Störung und Medikamenten

CurlySue 490 02. 10. 2017 10:31

Re: Kinderwunsch mit bipolarer Störung und Medikamenten

dino 192 02. 10. 2017 11:41

Re: Kinderwunsch mit bipolarer Störung und Medikamenten

Katleen 153 02. 10. 2017 13:15

Re: Kinderwunsch mit bipolarer Störung und Medikamenten

elsbeth 155 02. 10. 2017 14:58

Re: Kinderwunsch mit bipolarer Störung und Medikamenten

specialK 115 02. 10. 2017 21:23

Re: Kinderwunsch mit bipolarer Störung und Medikamenten

Anne.Freiburg 128 03. 10. 2017 07:29

Re: Kinderwunsch mit bipolarer Störung und Medikamenten

creep 117 03. 10. 2017 11:01

Re: Kinderwunsch mit bipolarer Störung und Medikamenten

CurlySue 103 11. 10. 2017 14:22

Re: Kinderwunsch mit bipolarer Störung und Medikamenten

may2november 44 19. 10. 2017 16:50



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen