Re: Ist man wirklich bipolar?

02. 10. 2017 00:40
Bei der Negativsymptomatik ist zwar in der Regel eine Gleichgültigkeit und Antriebslosigkeit vorhanden, es fehlt aber die für Depressionen typische Niedergeschlagenheit oder Traurigkeit.
Auch die Wahninhalte sind bei einer psychotischen Depression/Manie meist nochmal anders als bei der Schizophrenie. Man sagt der Wahninhalt richtet sich bei der bipolaren Störung nach der Ausrichtung Manie/Depression. Das nennt sich dann synthyme psychotische Symptomatik.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Ist man wirklich bipolar?

Beliar 604 20. 09. 2017 15:49

Re: Ist man wirklich bipolar?

A20213 268 21. 09. 2017 14:03

Re: Ist man wirklich bipolar?

hanitas 170 21. 09. 2017 21:01

Re: Ist man wirklich bipolar?

A20213 144 22. 09. 2017 07:37

Re: Ist man wirklich bipolar?

kinswoman 153 22. 09. 2017 08:14

Re: Ist man wirklich bipolar?

Anne.Freiburg 175 22. 09. 2017 08:44

Re: Ist man wirklich bipolar?

georg 139 23. 09. 2017 01:13

Re: Ist man wirklich bipolar?

Eisbaer 161 23. 09. 2017 01:42

Re: Ist man wirklich bipolar?

Supernova21 159 02. 10. 2017 00:40



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen