Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

17. 08. 2017 13:15
Hallo zuma,

ja, mit der Psychotherapie ist schon richtig. Jedoch orientiert sich die angepasste Psychotherapie für Menschen mit Psychose oder einer bipolaren Störung meist auch eher an Verhaltenstherapie (Da kommt die Sichtänderung, die du angesprochen hast) und eingebauter Psychoedukation. Damit kann man sicherlich sich helfen, um möglichst anbahnende Phasen frühzeitig zu erkennen, Trigger wahrzunehmen und Selbstfürsorgestrategien zu entwickeln.

Aber wie im Stimmenhörerbereich, dass man sich das Symptom anschaut, die Inhalte begreift, was sagt es aus, was hat es mit mir zu tun oder anders, was will es mir sagen, ist glaube ich in anderen Bereichen der Psychotherapie noch sehr selten zu finden.

Wenn ich den bisher fehlgeleiten Versuch mit der Gegenbewegung, die leider völlig aus dem Ruder läuft, etwas zu bearbeiten oder verarbeiten nicht als "krank" ansehe, sondern eben als ein Versuch, etwas was bisher "krank" gemacht hat (Umstände, unverarbeitete Situationen, hoher Anpassungsdruck, unerfüllte Wünsche, sich und seine eigentlichen Vorstellungen verleugnen müssen, etc. pp) zu lösen, müssen vielleicht andere Wege in der Psychotherapie beschritten werden, um das in einem Prozess auflösen zu können.

Vielleicht ist unser Gehirn zu wesentlich mehr fähig, als wir denken, gerade weil es eine enorme Plastizität aufweist und wer weiß, vielleicht werden wir in 200 oder 500 Jahren feststellen, dass die genetische Vulnerabilität nicht ein Manko ist, sondern ein Evolutionsschritt und ein Verfahren entwickeln, nahe dem jiu jitsu Prinzip und diesen Verarbeitungsprozess nicht unterdrücken, sondern ihn dahin lenken, dass er auflösen kann und so emotionalen Stress wesentlich besser verarbeiten kann.

Nur so ein Gedanke.

Viele Grüße Heike

------------------ Signatur --------------------------

Ich bin ein Mensch mit vielen Farben und Facetten zeitweise unterbrochen durch unipolar depressiven Phasen, im MD-Forum schon seit 2002 vertreten.

"Wenn unser Leben die Summe unserer Entscheidungen ist, dann können wir nicht ändern wer wir jetzt sind, ABER mit jeder Entscheidung die wir JETZT treffen, können wir bestimmen wer wir sein WERDEN." (Verfasser unbekannt)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 1109 12. 08. 2017 13:47

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tough 295 12. 08. 2017 20:01

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 159 14. 08. 2017 09:48

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 159 14. 08. 2017 13:09

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Annika 242 12. 08. 2017 20:23

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

chihuahua83 254 12. 08. 2017 21:59

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 165 14. 08. 2017 09:56

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 176 14. 08. 2017 11:38

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 117 15. 08. 2017 18:48

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 121 15. 08. 2017 21:07

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 151 15. 08. 2017 22:45

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 119 16. 08. 2017 08:59

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 144 16. 08. 2017 10:17

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 113 16. 08. 2017 11:47

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 118 16. 08. 2017 12:56

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 128 16. 08. 2017 13:24

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 102 16. 08. 2017 13:33

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 97 16. 08. 2017 22:20

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 112 17. 08. 2017 08:19

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 97 16. 08. 2017 13:14

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 103 16. 08. 2017 13:44

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 110 16. 08. 2017 14:06

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 137 16. 08. 2017 14:21

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 119 16. 08. 2017 17:05

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 121 16. 08. 2017 17:18

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 116 16. 08. 2017 22:34

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung @zuma@tschitta

soulvision 116 16. 08. 2017 21:00

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung @zuma@tschitta

tough 122 16. 08. 2017 21:27

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung @zuma@tschitta

soulvision 131 16. 08. 2017 22:53

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 116 17. 08. 2017 11:09

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Heike 140 17. 08. 2017 11:42

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 96 17. 08. 2017 12:13

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Heike 104 17. 08. 2017 13:15

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 100 17. 08. 2017 13:51

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Heike 105 17. 08. 2017 14:06

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 88 17. 08. 2017 14:09

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tough 120 17. 08. 2017 14:13

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 108 17. 08. 2017 22:23

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 112 18. 08. 2017 08:30

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Anne.Freiburg 144 18. 08. 2017 08:49

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 120 18. 08. 2017 09:13

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 186 21. 08. 2017 13:50

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 132 18. 08. 2017 09:00

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 123 18. 08. 2017 09:21

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 118 18. 08. 2017 09:51

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tough 122 18. 08. 2017 09:54

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Heike 133 18. 08. 2017 11:02

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 167 18. 08. 2017 12:54

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tough 94 18. 08. 2017 19:06

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 149 18. 08. 2017 19:22

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 111 18. 08. 2017 10:37

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 98 18. 08. 2017 10:58

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 88 18. 08. 2017 12:44

Bezüglich Immunsystem

Heike 155 16. 08. 2017 19:17

Re: Bezüglich Immunsystem - entzündete Seele

Heike 168 16. 08. 2017 19:26

Re: Bezüglich Immunsystem - entzündete Seele

A20213 104 16. 08. 2017 20:53

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 145 15. 08. 2017 07:51

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 145 14. 08. 2017 09:48

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Eternity 157 14. 08. 2017 14:15

Re: @ Eternity - Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Mexx55 165 14. 08. 2017 17:08

Re: @ Eternity - Nachsatz

Mexx55 140 14. 08. 2017 18:38

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 104 15. 08. 2017 20:42

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Annika 153 14. 08. 2017 15:50

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Eternity 143 15. 08. 2017 00:51

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Annika 144 15. 08. 2017 18:54

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 121 15. 08. 2017 20:44

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Heike 118 15. 08. 2017 20:51

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 119 15. 08. 2017 20:51

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Eternity 107 15. 08. 2017 22:38

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 109 16. 08. 2017 09:06

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Anne.Freiburg 196 15. 08. 2017 21:17

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Annika 123 16. 08. 2017 13:24



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen