Schwester ist manisch depressiv

04. 08. 2017 22:12
Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen.
Meine Schwester ist manisch depressiv, zum ersten Mal im Januar 2016, da wurde sie durch mich mit Notarzt, Krankenwagen und Polizei eingewiesen. Dort blieb sie ca. 6 Wochen und kam dann wieder zurück. Damals war sie mit Tabletten ziemlich ruhig gestellt. Die Tabletten wurden dann langsam reduziert bis sie wieder auf einem normalen Level war. Dies ging gut, bis sie dieses Jahr beschlossen hat, ihre Tabletten nicht mehr zu nehmen. Sie hatte dann Kontakt zu einer Homöopathin, die ihr Kräuter gegeben hat und meine Schwester meinte sie bräuchte die Tabletten nicht mehr nehmen. Anfang Juli war es dann wieder soweit, sie war in einer völlig anderen Welt, man konnte nicht mehr mit ihr sprechen und sie ist völlig abgedreht. Wurde dann wieder durch mich wieder in die Psychatrie eingewiesen.
Doch diesmal half das alles nicht, die Tabletten haben dort nicht richtig angeschlagen. Sie durfte öfter übers Wochendende nach Hause, obwohl sich ihr Zustand noch nicht wesentlich gebessert hatte. Mir hat sie dann einen Brief geschrieben, dass sie mit mir nichts mehr zu tun haben will und hat außerdem Sachen in dem Brief geschrieben, die absolut nicht stimmen.
Nach einem Telefonat mit dem behandelnden Oberarzt sah er die Situation auch so, dass sie noch nicht soweit wäre nach Hause zu dürfen, der Chefarzt dies aber bestimmt habe und er nichts dagegen machen kann.
Jetzt wurde sie wieder nach Hause entlassen, immer noch in einer manischen Phase. Ich habe zu ihr keinen Kontakt mehr, ich habe über Bekannte erfahren, dass sie mich verklagen will, wahrscheinlich wegen Freiheitsentziehung.
In ihrem jetzigen Zustand wird es wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis sie wieder völlig durchdreht bzw. wieder Kontakt zu ihrer Homöopathin aufnimmt und die Tabletten wieder absetzt. Ich weiß leider gar nicht, was ich machen soll, bzw. wie ich ihr helfen kann. Vielleicht weiß hier jemand einen Rat. Sie ist völlig aggressiv und lässt sich nichts sagen.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Schwester ist manisch depressiv

Jule2 431 04. 08. 2017 22:12

Re: Schwester ist manisch depressiv

tschitta 182 05. 08. 2017 08:49

Re: Schwester ist manisch depressiv

chihuahua83 155 05. 08. 2017 13:12

Re: Schwester ist manisch depressiv

dino 143 05. 08. 2017 17:56

Re: Schwester ist manisch depressiv

Irma 114 05. 08. 2017 23:36

Re: Schwester ist manisch depressiv

4Komma5 145 06. 08. 2017 03:23



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen