Brziehungsprobleme - soll ich mich trennen?

16. 07. 2017 16:08
Hallo zusammen,
ich (bipolar) habe meinen jetzigen Freund im April dieses Jahres in einer psychiatr. Klinik kennen gelernt. Er war wegen Depressionen dort. Wir waren uns auf Anhieb sympathisch, unternahmen viel gemeinsam, wurden schließlich ein Paar und führen seitdem eine Fernbeziehung (wir wohnen 1,5 Std. auseinander). Er kommt mich immer am Wochenende besuchen. Er hat seine Wiedereingliederung reibungslos hinter sich gebracht, während ich mich mit Arbeitgeber, Krankenkasse & Co. herumschlagen und um eine Eingliederung kämpfen muss (was viel Kraft kostet!). Auch bin ich gesundheitlich sehr angeschlagen (Mandel- und Ohrenentzündungen). Mein Freund ist ein echt lieber Mensch, jedoch belastet mich die Beziehung zu ihm momentan sehr. Er ist sehr anhänglich und betont in jedem 2. Satz wie sehr er mich liebe usw. Ich empfinde das als anstrengend. Er schwitzt nachts sehr stark, wodurch ich irgendwann selbst tropfnass geschwitzt aufwache und aufs Sofa umziehe. Vom Schnarchen ganz zu schweigen. Das größte Problem ist, dass er unter erektiler Dysfunktion leidet, d.h. keine längere Erektion und auch keine Orgasmen bekommt. Darunter leiden wir beide sehr. Er hat Anfang August einen Termin beim Urologen. Er ist ein lieber Mensch und akzeptiert meine Erkrankung - das ist viel wert. Aber ich weiß nicht, ob ich unter all den gesundheitlichen und beruflichen Belastungen zusätzlich noch die Brziehungsprobleme stämmen kann. Er ist 40 J. und hatte vor mir erst eine Beziehung zu einer Frau, die ihm sexuell alles verwehrt hat - aus Angst schwanger zu werden (vllt. hat er dahingehend noch eine Blockade?). Er hat mir gebeichtet, dass er deshalb aus Frust und um sexuelle Erfahrungen zu sammeln mehrmals im Puff war, was mich ziemlich geschockt hat, da ich dies eine widerliche Vorstellung finde. Priorität haben definitiv meine Gesundheit und meine berufliche Zukunft. Soll ich der Beziehung zu diesem Mann weiterhin eine Chance geben? Ich bitte um eure Meinungen - vielen Dank!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.07.17 16:30.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Brziehungsprobleme - soll ich mich trennen?

Skandinavien88 623 16. 07. 2017 16:08

Re: Brziehungsprobleme - soll ich mich trennen?

Heike 176 16. 07. 2017 16:18

Re: Brziehungsprobleme - soll ich mich trennen?

Heike 150 16. 07. 2017 17:28

Re: Brziehungsprobleme - soll ich mich trennen?

blauäugige 158 16. 07. 2017 17:01

Re: Brziehungsprobleme - soll ich mich trennen?

Skandinavien88 184 16. 07. 2017 18:08

Re: Brziehungsprobleme - soll ich mich trennen?

Jodie 162 16. 07. 2017 21:42

Re: Brziehungsprobleme - soll ich mich trennen?

tschitta 152 17. 07. 2017 10:34

Einfach ehrlich sein - ist ja doch witzig hier

Lichtblick 163 19. 07. 2017 00:33

Re: Einfach ehrlich sein - ist ja doch witzig hier

Hotte 87 19. 07. 2017 20:18

Re: Einfach ehrlich sein - ist ja doch witzig hier

tschitta 104 19. 07. 2017 22:02

Re: Einfach ehrlich sein - ist ja doch witzig hier

Lichtblick 121 20. 07. 2017 22:21

Re: Einfach ehrlich sein - ist ja doch witzig hier

tschitta 109 21. 07. 2017 09:26

Re: Brziehungsprobleme - soll ich mich trennen?

kissenonkel 52 24. 07. 2017 22:04

Re: Brziehungsprobleme - soll ich mich trennen?

4Komma5 54 25. 07. 2017 02:24

Re: Brziehungsprobleme - soll ich mich trennen?

Skandinavien88 55 25. 07. 2017 11:11

Re: Brziehungsprobleme - soll ich mich trennen?

blauäugige 44 25. 07. 2017 16:12



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen