Re: Depression und Tiergestützte Therapie?

19. 07. 2017 07:40
Hallo Heike,

hier ist man froh, dass man einen Raum zur Verfügung gestellt bekommt und auch das heißt immer wieder darum betteln. Die zweite Sache, die Du unterschätzt, nicht jeder ist mit Ende 50 bereit und in der Lage, sich mit der Technik und dem Internet auseinanderzusetzen.

Ich habe das Problem anders gelöst und habe sie zu einer Probestunde mit Pferden gefahren.... sie ist happy und will das jetzt einmal in der Woche machen.

Der Eine sieht es als Einmischung, der andere als Hilfe. Wen man mich fragt, werde ich versuchen zu helfen - es tut niemandem weh!

LG
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Depression und Tiergestützte Therapie?

Annika 568 10. 07. 2017 19:39

Re: Depression und Tiergestützte Therapie?

prisma01 189 13. 07. 2017 09:43

Re: Depression und Tiergestützte Therapie?

Annika 176 14. 07. 2017 18:26

Re: Depression und Tiergestützte Therapie?

Heike 202 14. 07. 2017 20:11

Re: Depression und Tiergestützte Therapie?

Annika 197 19. 07. 2017 07:40



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen