Re: true psyco, oder wahlmöglichkeiten

10. 07. 2017 10:43
Hallo mad-usa,

ich denke /oder aus meiner Sicht/ ist es beides, teilweise Kindheitserfahrungen und teilweise Genetik.

Zu diesem hier:

"es gibt zwei Möglichkeiten , mit diesem schlimmen erlebten umzugehen.. (die ich derzeit sehe, vielleicht seht ihr mehr?)

1tens: ich lasse den, durch die schlimmen erlebnise aufgebauten druck an mir ab... also eher die Autoagressive variante
2tens: ich lasse den aufgebauten druck an dritte ab...agressives verhalten nach außen."


Die dritte Möglichkeit /für mich persönlich eine sehr sinnvolle/ ist einiges ins Künstlerische zu lenken.
Bei mir zeigt es sich manchmal konkret so, dass ich ein "Druck" spüre... und dann lenke ich es dorthin, also ins Künstlerische/Kreative.
/Klar, vorausgesetzt man ist gerade nicht schwer depressiv/.


Was man mit sich als Angehöriger machen oder nicht machen lässt hängt aus meiner Sicht recht viel von der Persönlichkeit ab. Was für einen als absolut nicht erträglich angesehen werden kann, kann ein anderer mit ziemlicher Leichtigkeit tragen /eventuell davon auch Positives für sich selbst "ziehen"/.
Ich denke, das muss jeder mit sich selbst ausmachen/für sich ordnen - was ihm schadet, was ihm nicht schadet und was ihn bspw. in irgendeiner Art und Weise bereichert.


LG A.

"So wie das Eisen ausser Gebrauch rostet und das still stehende Wasser verdirbt oder bei Kälte gefriert, so verkommt der Geist ohne Übung".

Leonardo da Vinci



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.07.17 10:45.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

true psyco, oder wahlmöglichkeiten

mad-usa 242 10. 07. 2017 08:39

Namensänderung ;-)

kinswoman 93 10. 07. 2017 09:40

Re: Namensänderung ;-)

mad-usa 82 10. 07. 2017 09:57

Re: Namensänderung ;-)

tough 86 10. 07. 2017 10:06

Re: Namensänderung ;-)

mad-usa 84 10. 07. 2017 10:22

Re: Namensänderung ;-)

tough 85 10. 07. 2017 10:01

Re: Namensänderung ;-)

mad-usa 71 10. 07. 2017 10:06

Re: true psyco, oder wahlmöglichkeiten

A20213 108 10. 07. 2017 10:43



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen