Akut !! Konflikt Grippe und Hypomanie...ich brauche Schlaf

09. 07. 2017 11:59
Hallo,

Mich hat seid Jahren ein grippaler Infekt sowas von abgeschossen...und das in meinem Tatendrang...gestern lag ich schon ...bin bettlägerig...schaffe es mit ach und Krach zum Klo...das schreiben fällt mir unheimlich schwer..Kopf Glieder tun weh...Sehstörung...naja volle Programm halt.....will nicht jammern!

Ich kann eigentl gut schwitzen....wenn ich schlafe!!! Aber ich schlafe wenig und nicht tief...Schüttelfrost dauernd

Ich hatte die Tage vorher schon enorme Unruhe und Tatendrang..hypomanie...so das ich kaum geschlafen habe...das kenne ich eigentl selten...

Kinder kommen heut aus n Urlaub..und ich wollte alles schaffen..hatte aber auch Zeit zur Ruhe zu kommen..da habe ich viel gegrübelt..ein Kreislauf..
Ich war sogar noch schwimmen die Tage, was mir guttat...auffällig, das ich wenig erschöpft war.

Ich hatte Tel mit meiner Ärztin Donnerstag...sie sagte ich sollte ab letzten Donnerstag das Quetiapin ausprobieren zur Nacht...ich muss schlafen..mich ggf Montag wieder melden

Da mein Biorhythmus total durcheinander ist...bin ich abends vor Einnahme des Quetiapin früh eingeschlafen...nachts lag ich wach wieder..hab es dann aber nicht mehr genommen! Aber Lamotrigin noch....in der Früh nochmal 2-3 Std Schlaf...Freitag Abend war ich recht normal drauf...abends noch Essen..und konnte einschlafen...ab 2 Uhr war Nacht wieder vorbei und ich merkte das ich was ausbrüte.

Samstag zunächst geschont..zwischendurch aufgeräumt...abends wurde es dann richtig heftig.

Also..ich liege körperlich ausgenockt mit Schmerzen...und innerlich voll aufgedreht...kann es schwer beschreiben.

Lamo habe ich genommen...ab und an Paracetamol...geschlafen keine Ahnung...eher dösen...

Nun meine Frage...kann ich Quetiapin nehmen..ohne das Wirkung bei mir bekannt ist...trotz körperlich krank???
oder bekomme ich dann nicht mit..wenn meine Kinder späten Nachmittag wiederkommen?
Sie sind schon größer, wissen schon Bewcheid, das ist nicht das Problem...

Mir ist bewusst das ich das mit Arzt klären sollte...aber da schaffe ich es nicht hin heut ...erklären alles zu viel Kraft....Diagnose etc

Bitte um Tipps ...rufe morgen Ärztin an.

Wenn krank...alles weiternehmen wie gehabt? Ich möchte nur schlafen jetzt.

Danke
Amy
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Akut !! Konflikt Grippe und Hypomanie...ich brauche Schlaf

Amy123 377 09. 07. 2017 11:59

Re: Akut !! Konflikt Grippe und Hypomanie...ich brauche Schlaf

Nil 146 09. 07. 2017 13:54

Re: Akut !! Konflikt Grippe und Hypomanie...ich brauche Schlaf

Amy123 148 09. 07. 2017 18:13

Re: Akut !! Konflikt Grippe und Hypomanie...ich brauche Schlaf

FLYHIGH 135 09. 07. 2017 14:42

Re: Akut !! Konflikt Grippe und Hypomanie...ich brauche Schlaf

blauäugige 132 10. 07. 2017 13:46



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen