DGBS Jahrestagung 2017 - wieder mit Forumstreffen

03. 07. 2017 01:20
DGBS Tagung 2017
Haar/München 7. - 9. 9. 2017
"Bipolar im 21. Jahrhundert - Forschung und Therapie in Zeiten des Trialogs"

So langsam wird alles konkreter; das Programm der Tagung steht und am Programmheft wird gearbeitet. Damit ihr euch schon einmal einen Eindruck verschaffen könnt, hier ein Link zum Programm: Klick

Für viele interessant dürfte der Auftritt von Thomas Melle sein, der mit seinem Buch "Die Welt im Rücken" letztes Jahr für viel Aufsehen und damit auch Aufmerksamkeit auf die Erkrankung gesorgt hat. Seine Lesung mit anschließender Diskussion ist am Freitag, 8. 9. ab 11:00 Uhr.

Das Forumstreffen findet dieses Jahr während des Tagungsprogramms statt. Parallel dazu läuft nur das sogenannte Hauptsymposium, das einen eher wissenschaftlichen Anstrich hat. Dadurch, so hoffe ich, finden vielleicht mehr "Laien" in das Forumstreffen, das im übrigen für alle offen ist, auch für Nicht-Forumsteilnehmer. Das Treffen ist am Freitag, 8. 9. 2017 ab 9:00 Uhr.

Und natürlich möchte ich euch auch zur Auftaktveranstaltung einladen, die am Donnerstag, 7. 9. 2017 in München-Haar stattfindet. Ein Teil davon wird eine kleine (Sebastian Schlösser ist nicht dabei) Bipolar Roadshow sein, die im Oktober auch im Norden und Nordosten Deutschlands unterwegs sein wird. Näheres dazu demnächst hier, im Newsletter und auf der Website der DGBS.

Viele Grüße

Martin
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

DGBS Jahrestagung 2017 - wieder mit Forumstreffen

DGBS Betroffenenvertreter Martin Kolbe 364 03. 07. 2017 01:20

Re: DGBS Jahrestagung 2017 - wieder mit Forumstreffen

Das Forum-Administrationsteam 89 08. 07. 2017 09:28

Re: DGBS Jahrestagung 2017 - wieder mit Forumstreffen

Anne.Freiburg 80 12. 07. 2017 08:47

Re: DGBS Jahrestagung 2017 - wieder mit Forumstreffen

Das Forum-Administrationsteam 76 15. 07. 2017 19:09

Re: DGBS Jahrestagung 2017 - wieder mit Forumstreffen

kinswoman 48 25. 07. 2017 11:04



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen