Re: sexualstoerung

11. 07. 2017 22:29
Hi Romaniac,
die Frage solltest Du eher, als hier so algemein, mit Deinem Arzt des Vertrauens klären, am besten, meiner Meinung nach, einem Internisten. Der klärt die köperlichen Möglichkeiten und kann was "verschreiben".

Und wäre es nichtauch eine Frage in der begleiten Psychotherapie?

Hier ein NEIN oder JA oder SO zu hören, wird Dir nicht Recht helfen!

T

tomie

männlich, 58 Jahre,3 Söhnen, verwitwet
BiPo I, vor 24 jahre digonstiziert, seit 14 Jahre Mani/Psychose frei,
Krankheitseinsichtig, aber nur für den eignen Weg.....

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende…."

Oscar Wilde
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

sexualstoerung

RoManiac 1035 14. 06. 2017 11:21

Re: sexualstoerung

tschitta 322 15. 06. 2017 10:36

Re: sexualstoerung

Sumosimi 306 15. 06. 2017 12:55

Re: sexualstoerung

zuma 334 15. 06. 2017 13:40

Re: sexualstoerung

RoManiac 188 01. 07. 2017 18:43

Re: sexualstoerung

zuma 212 01. 07. 2017 20:25

Re: sexualstoerung

tomie 151 11. 07. 2017 22:29

Re: sexualstoerung

RoManiac 118 19. 07. 2017 12:15

Re: sexualstoerung

A20213 145 19. 07. 2017 15:18

Re: sexualstoerung

RoManiac 111 24. 07. 2017 16:09

Re: sexualstoerung@RoManiac

merlin 82 26. 07. 2017 14:25

Re: sexualstoerung@RoManiac

RoManiac 91 28. 07. 2017 07:37



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen