Re: Gesetzliche Betreuung (freiwillig)

12. 05. 2017 21:26
Hallo Mezzo,

ich kann Dein Erleben sehr gut nachvollziehen.

Vor 2 Jahren bin ich zum Amtsgericht gegangen, weil ich durch meine Kaufsucht in hypomanen Phasen meine
finanzielle Situation nicht mehr in den Griff kriegte.
Darüber nachgedacht habe ich schon einige Zeit vorher, aber bis ich den Schritt dann in die Tat umgesetzt habe,
zum Amtsgericht zu gehen, verging doch einige Zeit.

Die Entscheidung ist ja nicht so ganz einfach, sich einzugestehen, daß man bestimmte Sachen nicht mehr
alleine schaffen kann.
Das ging alles recht unkompliziert und schnell über die Bühne und innerhalb der nächsten 2 Wochen stellte sich
meine Betreuerin bei mir vor.

Ich kann wirklich nur positives berichten,
Zum einen bin ich diesen unheimlich starken Druck los, es entlastet mich und zum anderen kommen wir super
gut miteinander klar, uzw auf Augenhöhe.
Ich glaube, ganz wichtig ist es auch, daß sie merkt, daß ich mich auch kümmere und nicht nur Verantwortung
abgeben will.
Ich kann sie jederzeit anrufen, wenn ich ein Problem habe, egal welcher Art und sie kommt vorbei und hilft mir auch
bei Dingen, die gar nicht zu ihrem Aufgabengebiet gehört.

Was Deine Wohnung betrifft, hast Du die Möglichkeit, bei Deiner Krankenkasse einen Antrag auf eine "eingeschränkte
Alltagskompetenz" zu stellen aufgrund Deiner psychischen Erkrankung, die mittlerweile auch mit berücksichtigt wird.
Das sind ca 120 Euro im Monat, z,B, für eine Putzhilfe oder Fachkraft, die Dir bei bestimmten Belangen, die Dir
Schwierigkeiten oder Probleme machen, helfen kann.

Ich hoffe, ich konnte Dir mit meiner Erfahrung ein wenig weiterhelfen.

Wenn Du noch mehr darüber wissen möchtest, kannst Du mir auch eine PN schreiben.

Viele Grüsse

mexx 65 w

Betroffene Bipo 2

**********************************************************************************************************

Um klar zu sehen genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.05.17 21:31.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Gesetzliche Betreuung (freiwillig)

Mezzo74 1419 12. 05. 2017 19:22

Re: Gesetzliche Betreuung (freiwillig)

Nil 377 12. 05. 2017 20:42

Re: Gesetzliche Betreuung (freiwillig)@Nil

Mezzo74 318 13. 05. 2017 10:24

Re: Gesetzliche Betreuung (freiwillig)@Nil

Nil 296 13. 05. 2017 17:26

Re: Gesetzliche Betreuung (freiwillig)

tough 348 12. 05. 2017 20:57

Re: Gesetzliche Betreuung (freiwillig)@tough

Mezzo74 273 13. 05. 2017 10:37

Re: Gesetzliche Betreuung (freiwillig)@tough

tough 285 15. 05. 2017 15:49

Re: Gesetzliche Betreuung (freiwillig)

Mexx55 306 12. 05. 2017 21:26

Re: Gesetzliche Betreuung (freiwillig)@mexx

Mezzo74 255 13. 05. 2017 10:48

@ Mezzo

Deborah 279 13. 05. 2017 07:11

Re: @ Mezzo @ Deborah

Mexx55 242 13. 05. 2017 10:30

Re: @ Mezzo @ Deborah@Mexx

Mezzo74 230 13. 05. 2017 11:30

Re: @ Mezzo

Deborah 245 13. 05. 2017 16:15

Re: @ Deborah

Mezzo74 220 13. 05. 2017 11:16

Re: Gesetzliche Betreuung (freiwillig)

dino 288 13. 05. 2017 11:22

Re: Gesetzliche Betreuung (freiwillig)

Mezzo74 255 13. 05. 2017 11:44

Re: @ dino - Gesetzliche Betreuung (freiwillig)

Mexx55 269 13. 05. 2017 12:52

Re: Gesetzliche Betreuung (freiwillig)

Sumosimi 270 13. 05. 2017 13:17

Re: Gesetzliche Betreuung (freiwillig)

selma 265 15. 05. 2017 20:40

Anhörung

Mezzo74 208 31. 05. 2017 09:55

Re: Anhörung

Mexx55 204 31. 05. 2017 10:10

Re: Anhörung@Mexx

Mezzo74 191 31. 05. 2017 10:50

Re: Anhörung@Mexx

Mexx55 214 31. 05. 2017 11:10

Re: Anhörung

Deborah 212 31. 05. 2017 13:52

Re: Anhörung

Mezzo74 196 01. 06. 2017 08:56

Re: Anhörung

Leuchtturm1 201 02. 06. 2017 08:31

Re: Anhörung

Mezzo74 200 04. 06. 2017 16:43

Re: Anhörung

tschitta 182 05. 06. 2017 12:52

Bewilligt...

Mezzo74 194 15. 06. 2017 11:24

Update

Mezzo74 193 01. 10. 2017 17:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen