Was darf ein Neurologe?

10. 05. 2017 12:50
Hallo zusammen,

Ich hätte da mal an euch eine Frage.

Ich bin gezwungen mir neue Ärzte zu suchen.
Einen Allgemein Arzt für Blutteste und Medikamente verschreiben habe ich gefunden , puh, ein großer Druck und Last weniger.

Jetzt brauch ich noch einen neuen Psychiater/ Psychologen,
Mein Neurologe meinte das er ausreichen würde, also das er sich um mich kümmert, und ich keinen Psychiater bräuchte.
Ich dachte immer der Psychiater ist der ,der die erforderliche Medikation festlegt und der Neurologe sie verschreibt,
Lieg ich da Richtig ?
Darf der Neurologe die Medikation bestimmen und fest legen und Diagnose stellen?
Irgendwas versteh ich gerade nicht. Ich hab Millionen ???? in meinen Kopf.


Wie denkt, was wisst ihr darüber ? Fällt euch dazu was ein ?

Lg avenu



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.05.17 13:01.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Was darf ein Neurologe?

avenu 315 10. 05. 2017 12:50

Re: Was darf ein Neurologe?

VanGogh 142 10. 05. 2017 13:49

Re: Was darf ein Neurologe?

avenu 120 10. 05. 2017 14:22

Re: Was darf ein Neurologe?

Friday 126 10. 05. 2017 14:33

Re: Was darf ein Neurologe?

avenu 128 10. 05. 2017 14:48



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen