Re: Schwangerschaft und Stillzeit unter NL - ein Erfahrungsbericht

19. 04. 2017 19:48
An Zwiemilch dachte ich auch, habe mich aber dagegen entschieden, weil klar war, dass mein Mann ja nach zwei Monaten zurück in den Beruf geht und halbwegs ausgeschlafen sein sollte. Die komplette Übernahme der nächtlichen Mahlzeiten wären zu viel gewesen (abgesehen davon muss man bei Zwiemilchernährung aufpassen, dass die Muttermilch nicht zu schnell zurück geht - der Körper drosselt die Produktion zügig, wenn die Nachfrage geringer ist. Also man kann schon über Monate zwiemilchen, aber es ist nicht unbedingt einfach).

Ich stille mittlerweile im Halbschlaf und weder meine Tochter noch ich werden dabei nennenswert wach - und trotz zwei, drei Unterbrechungen stehe ich morgens erholt auf. Das müssen die Stillhormone sein, ich bin selbst erstaunt wie gut es mir geht!

Übrigens haben wir uns für das Modell "Familienbett" entschieden, also Kind schläft bei uns, obwohl Quetiapin leicht sedierend ist. Es ist aber für uns der gangbarste Weg und ich habe einen Ammenschlaf entwickelt, wache also schnell auf, wenn meine Tochter mich braucht. Das trotz 400mg Quetiapin Retard... Es ist erstaunlich, was die Hormone mit einem machen.

_______________________________________________________________________________________
w., 37 Jahre alt, schizoaffektive Störung 2009 diagnostiziert. Erste Psychose mit 17.
Medikation: Seroquel Prolong 400mg
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Schwangerschaft und Stillzeit unter NL - ein Erfahrungsbericht

may2november 512 17. 04. 2017 22:07

Re: Schwangerschaft und Stillzeit unter NL - ein Erfahrungsbericht

dino 182 18. 04. 2017 12:16

Re: Schwangerschaft und Stillzeit unter NL - ein Erfahrungsbericht

may2november 154 18. 04. 2017 18:15

Re: Schwangerschaft und Stillzeit unter NL - ein Erfahrungsbericht

yela 146 18. 04. 2017 18:45

Re: Schwangerschaft und Stillzeit unter NL - ein Erfahrungsbericht

elsbeth 160 18. 04. 2017 18:58

Re: Schwangerschaft und Stillzeit unter NL - ein Erfahrungsbericht

FreaSBP 159 19. 04. 2017 07:54

Re: Schwangerschaft und Stillzeit unter NL - ein Erfahrungsbericht

may2november 142 19. 04. 2017 09:48

Re: Schwangerschaft und Stillzeit unter NL - ein Erfahrungsbericht

Ceily 137 19. 04. 2017 13:21

Re: Schwangerschaft und Stillzeit unter NL - ein Erfahrungsbericht

may2november 109 19. 04. 2017 16:40

Re: Schwangerschaft und Stillzeit unter NL - ein Erfahrungsbericht

dino 138 19. 04. 2017 14:07

Re: Schwangerschaft und Stillzeit unter NL - ein Erfahrungsbericht

may2november 107 19. 04. 2017 16:35

Re: Schwangerschaft und Stillzeit unter NL - ein Erfahrungsbericht

blauäugige 113 19. 04. 2017 16:26

Re: Schwangerschaft und Stillzeit unter NL - ein Erfahrungsbericht

may2november 114 19. 04. 2017 16:35

Re: Schwangerschaft und Stillzeit unter NL - ein Erfahrungsbericht

blauäugige 116 19. 04. 2017 17:38

Re: Schwangerschaft und Stillzeit unter NL - ein Erfahrungsbericht

may2november 137 19. 04. 2017 19:48

Re: Schwangerschaft und Stillzeit unter NL - ein Erfahrungsbericht

Mari2008 139 23. 04. 2017 17:18

Re: Schwangerschaft und Stillzeit unter NL - ein Erfahrungsbericht

may2november 139 25. 04. 2017 18:10



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen