Re: Kostenübernahme Sterilisation bei Psychisch Kranken - wer kennt sich aus?

20. 04. 2017 10:15
Guten Morgen,

Ich hatte einen Kampf mit Krankenkasse und Frauenarzt wegen Kostenübernahme meiner Sterilisation..
Mein Frauenarzt bescheinigte mir...das die Sterilisation nach Mehrlingsschwangerschaft....Alter über 40... Latexallergie und Pillenunverträglichkeit gesundheitlich nötig ist....das war vor 2 Jahren...ich steckte da gerade in einer hypomanie...was ich aber da noch nicht wusste, das ich bipo bin...da war meine Diagnose noch depressive Phasen...mein Frauenarzt bescheinigte mir auch das..das ich psychische Probleme habe...und sehr sensibel bin...

Ich war damit persönlich bei der Krankenkasse...es gab ein hin und her deswegen...zunächst hieß es..der Arzt hat eine Gefährdung für Mutter bescheinigt..die Kosten werden übernommen...und ich ließ den Eingriff ambulant im Krankenhaus unter Vollnarkose durchführen...lief alles Bestens...

Ende des Quartals kam dann leider letztendlich eine RG von 750 Euro vom Krankenhaus...da die Kasse die Kosten dann doch abgelehnt hatte...Begründung: eine SchwAngerschaft wäre nicht lebensgefährlich für Mutter und Kind...

Ich hatte keine Kraft dagegen anzugehen oder irgendwas zu unternehmen...da ich zu dem Zeitpunkt in die Depression rutschte...und 3 Monate später die Diagnose bipolar bekam....ich hatte die 750 E bezahlt...und nicht weiter drüber nachgedacht..was das für ein nervlicher Stress war...

Ich bin aber froh das ich diesen Schritt tat...

LG
Amy
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Kostenübernahme Sterilisation bei Psychisch Kranken - wer kennt sich aus?

Caroline1234 597 02. 04. 2017 12:42

Re: Kostenübernahme Sterilisation bei Psychisch Kranken - wer kennt sich aus?

dino 281 02. 04. 2017 16:49

Re: Kostenübernahme Sterilisation bei Psychisch Kranken - wer kennt sich aus?

VanGogh 267 02. 04. 2017 18:30

Re: Kostenübernahme Sterilisation bei Psychisch Kranken - wer kennt sich aus?

Sandra 69 207 06. 04. 2017 23:10

Re: Kostenübernahme Sterilisation bei Psychisch Kranken - wer kennt sich aus?

may2november 135 17. 04. 2017 21:52

Re: Kostenübernahme Sterilisation bei Psychisch Kranken - wer kennt sich aus?

may2november 132 17. 04. 2017 22:17

Re: Kostenübernahme Sterilisation bei Psychisch Kranken - wer kennt sich aus?

rabe 119 18. 04. 2017 01:41

Re: Kostenübernahme Sterilisation bei Psychisch Kranken - wer kennt sich aus?

may2november 121 18. 04. 2017 08:33

Re: Kostenübernahme Sterilisation bei Psychisch Kranken - wer kennt sich aus?

Jodie 131 18. 04. 2017 15:18

Re: Kostenübernahme Sterilisation bei Psychisch Kranken - wer kennt sich aus?

Amy123 118 20. 04. 2017 10:15

Re: Kostenübernahme Sterilisation bei Psychisch Kranken - wer kennt sich aus?

Irma 99 24. 04. 2017 16:22

@Irma

Amy123 96 24. 04. 2017 19:42

Re: Kostenübernahme Sterilisation bei Psychisch Kranken - wer kennt sich aus?

rotkappe 77 24. 04. 2017 18:35



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen