Mein Mann hebt ab

27. 03. 2017 13:36
Hallo, ich weiß jetzt gerade nicht, ob ich hier richtig bin. Mein ehemann ist, so denken ich und meine therapeutin bipolar erkrankt. Er sieht es nicht so. Es fing letzten juni an. Nur noch unterwegs, saufen, partys, am we keine nacht mehr zuhause und nach der arbeit auch noch unterwegs. Ich und die kinder waren mehr als unwichtig. Auch beim sex war er wie ausgewechselt. Dann anfang juli schmiss er bei uns im garten eine wm party. Ich war zuhause mit den kindern. Als ich mal wieder alleine aufgewacht bin, habe ich nachgeschaut. Er lag dort mit ner anderen. Passiert ist natürlich nichts sagt er. Ein riesen streit und er ist sofort zu nem kumpel gezogen. Keine rücksicht auf die kinder. Ich war am ende. Durfte alles alleine erklären und musste einfach klarkommen. Dann ständig geld abgehoben. War aber gott sei dank nicht so viel. Aber ich hatte zu tun immer essen im haus zu haben. Dann ca. 3 monate später erzählte er mir von depressionen sagt sein psychiater. Tabletten will er nicht. Niemals.

Jetzt Anfang januar, als er dann 30 wurde, erzählte er mir, er könne 3-4 stunden schlafen und ist topfit. Er müsste jetzt zu nem neuen therapeuten. Der alte hat einfach zu viele patienten. Wie sein geburtstag lief, weiß ich nicht. Ich war nicht eingeladen. Aber er redete noch von wieder zusammen kommen. Anfang februar hatte er nachts wohl schon halluzinationen und am tag darauf auf dem weg zur arbeit auch. Er erzählte mir, er nimmt doch tabletten und das komnt von denen. Glaubte ich ihm nicht. Dann eine woche später hat er aus heiterem himmel sich endgültig getrennt, wonach ich schon lange nicht mehr gefragt habe und sagte, er weiß jetzt wer er ist und was er kann. Er will all seine freuden ausleben und sich die zeit dafür nehmen ohne angst, es könnte auf streitereien. Endlich er selbst sein. Die kinder nimmt er nur wenn es ihm passt. Mal alle 4 wochen oder mehr oder weniger. Hält sich nie an absprachen. Dann habe ich gesagt, er kann sich wegen den kindern wieder melden, wenn er sich hilfe gesucht hat. Dann fing er an mir zu drohen... er nimmt mir das auto weg etc.

Jetzt habe ich rausgefunden. Er geht gar nicht zu nem neuen therapeuten, sondern hat abgebrochen. Der therapeut war blöd. Er hat die tabletten nie genommen und ist gar nicht bipolar. Er hat gelogen. Er hatte eine depressive phase und nun panikattacken weil ich ihm die kinder wegnehme. Er hat immer nur angst vor mir. Ich bin die hexe. Er schuldet mir geld und droht mir mit gericht wegen den kindern. Kann ich ihm helfen? Ich wüsste nämlich nicht wie. Ich bin mir sicher, dass er es hat. Zwischendurch sagt er wieder, er holt sich hilfe. Machen tut er es aber nicht. Er ist ja gar nicht krank. Er weiß nur nicht, was er hat.

So genug genervt.... lg
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Mein Mann hebt ab

Hannah0913 1305 27. 03. 2017 13:36

Re: Mein Mann hebt ab

Hannah0913 334 27. 03. 2017 13:42

Re: Mein Mann hebt ab

Ninerain 312 28. 03. 2017 09:33

Re: Mein Mann hebt ab

blended73 269 28. 03. 2017 11:09

Re: Mein Mann hebt ab

Butterfly198 91 09. 04. 2017 14:46

Re: Mein Mann hebt ab

harfe 242 28. 03. 2017 12:07

Re: Mein Mann hebt ab

Hannah0913 224 28. 03. 2017 16:08

Re: Mein Mann hebt ab

Hannah0913 256 28. 03. 2017 16:22

Re: Mein Mann hebt ab

Püppi18 189 30. 03. 2017 20:37

Re: Mein Mann hebt ab

Hannah0913 174 31. 03. 2017 07:25

Re: Mein Mann hebt ab

Püppi18 171 31. 03. 2017 09:39

Re: Mein Mann hebt ab

Hannah0913 180 31. 03. 2017 13:43

Re: Mein Mann hebt ab

Püppi18 155 04. 04. 2017 17:44

Re: Mein Mann hebt ab

Hannah0913 154 04. 04. 2017 18:58

Re: Mein Mann hebt ab

Püppi18 140 05. 04. 2017 09:02

Re: Mein Mann hebt ab

Hannah0913 150 05. 04. 2017 10:10

Re: Mein Mann hebt ab

Püppi18 131 05. 04. 2017 13:01

Re: Mein Mann hebt ab

Hannah0913 164 05. 04. 2017 15:00

Re: Mein Mann hebt ab

Angeschlagen 113 09. 04. 2017 21:34

Re: Mein Mann hebt ab/ helfen und auffangen

Claire F 124 10. 04. 2017 17:36

Re: Mein Mann hebt ab/ helfen und auffangen

4Komma5 114 11. 04. 2017 00:40

Re: Mein Mann hebt ab/ helfen und auffangen

Hannah0913 130 11. 04. 2017 04:50

Re: Mein Mann hebt ab/ helfen und auffangen

Claire F 119 11. 04. 2017 07:40

Re: Mein Mann hebt ab/ helfen und auffangen

Hannah0913 119 11. 04. 2017 12:37

Re: Mein Mann hebt ab/ helfen und auffangen

Claire F 86 11. 04. 2017 22:38

Nachtrag @avenu

Claire F 83 11. 04. 2017 22:51

Re: Mein Mann hebt ab/ helfen und auffangen

avenu 67 13. 04. 2017 13:23

Re: Mein Mann hebt ab/ helfen und auffangen

Hannah0913 78 13. 04. 2017 14:10

Re: Mein Mann hebt ab/ helfen und auffangen

avenu 80 13. 04. 2017 14:33

Re: Mein Mann hebt ab/ helfen und auffangen

A20213 76 13. 04. 2017 15:39

Re: Mein Mann hebt ab/ helfen und auffangen

Hannah0913 77 13. 04. 2017 19:39

Re: Mein Mann hebt ab/ helfen und auffangen

A20213 72 13. 04. 2017 21:15

Re: Mein Mann hebt ab/ helfen und auffangen

Hannah0913 91 14. 04. 2017 07:01

Re: Mein Mann hebt ab/ helfen und auffangen

Claire F 125 11. 04. 2017 07:23

Re: Mein Mann hebt ab/ helfen und auffangen

avenu 113 11. 04. 2017 10:49

Re: Mein Mann hebt ab/ helfen und auffangen

Claire F 107 11. 04. 2017 22:16

Re: Mein Mann hebt ab/ helfen und auffangen

avenu 106 11. 04. 2017 23:16

Re: Mein Mann hebt ab/ helfen und auffangen

Claire F 99 12. 04. 2017 18:17

hallo avenu

4Komma5 131 12. 04. 2017 02:35

Re: hallo avenu

avenu 85 13. 04. 2017 13:00

Re: hallo avenu

4Komma5 77 14. 04. 2017 00:00

Re: hallo avenu

Nicole70 80 14. 04. 2017 00:17



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen