Re: Im Frühling und im Herbst anfälliger für Psychosen

19. 03. 2017 19:47
Hallo Mr. Google,


/Quetiapin 15 mg

Iist das vielleicht ein Tippfehler? Diese Dosierung kenne ich nicht.

Und es ist genau dieses Medikament, das man höherdreht, wenn man eine Hypomanie verhindern will.
Das müsstest Du mit Deinem Arzt besprechen.

Viele Grüße

Cornelia

Du nimmst ja Medikamente. Eigentlich darf da keine Psychose bei rauskommen.
Es sei denn, die Medikamente oder die Dosierungen stimmen nicht.

Du gehst doch immer rechtzeitig zum Arzt?
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Im Frühling und im Herbst anfälliger für Psychosen

mr_google_9020 526 19. 03. 2017 14:13

Re: Im Frühling und im Herbst anfälliger für Psychosen

Irma 264 19. 03. 2017 14:20

Re: Im Frühling und im Herbst anfälliger für Psychosen

Lichtblick 302 19. 03. 2017 19:47

soso...

dry 291 19. 03. 2017 21:12



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen