Mit fundierten Wissen wäre das besser gelaufen

08. 03. 2017 19:42
Hallo Simon,

Sie schlich die Medis aus und war anfang Dezember auf null (wir wollten Kinder und kein Risiko eingehen ich wollte sie fragen ob sie mich heiraten will)


dann habt ihr keine Ahnung von der Krankheit. Wie kann man aus den Medikamenten rausgehen, weil man Kinder will?
Weil sie die Medikamente abgesetzt hat, ist sie manisch. Deshalb ist sie in die Klinik. Der Pfleger hat auch keine Ahnung.

Selbst schuld, sage ich mal mit Absicht. Du brauchst fundiertes Wissen. Es hätte gereicht, regelmäßig das Forum zu lesen. Dann hättest Du Dich klar zum Thema Bipolar und Schwangerschaft informieren können.

Ihr seid das größte Risiko eingegangen, das ihr findet konntet. Wie soll ich denn an Liebe glauben, wenn da so stümperhaft vorgegangen wird? Die Beziehung sollte rosarot mit einem Kind gekrönt werden.

Und die Krankheit interessiert einen Scheißdreck. Es kann ja bei einer Krankheit, die von einem Psychiater betreut wird,
jeder machen, was er will. Kann er auch. Aber dafür zahlt ihr jetzt.

Viele Grüße

Cornelia

Jetzt schreib noch, dass ein Arzt so blöd war. War aber keiner, ihr habt euch selbst in den Abgrund geschmissen. Oder?
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Hilfe!!!

Simon82 523 08. 03. 2017 18:56

Mit fundierten Wissen wäre das besser gelaufen

Lichtblick 263 08. 03. 2017 19:42

Re: Mit fundierten Wissen wäre das besser gelaufen

Simon82 323 08. 03. 2017 20:02



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen