Bipolar Typ 3? Leben auf den Kopf gestellt: (Hypo)Manie, Verliebtheit und Empfängnis

25. 01. 2017 20:24
Hallo allerseits,

im November habe ich bereits einmal als Angehöriger in diesem Forum um Rat und Hilfe gesucht:
[www.bipolar-forum.de]
Meine zukünftige Ex-Frau – wir sind im Trennungsjahr und haben ein gemeinsames Kind – hat im letzten Jahr eine Depression mit einem recht hoch dosierten Antidepressivum behandeln lassen. In dieser Zeit war es mir unmöglich, sie auf irgendeiner Gefühlsebene zu erreichen. (Ihre bis dahin bekannte Diagnose lautete rezidivierende Depression.) Ende des letzten Sommers ist sie daraufhin (hypo)manisch geworden (was mir auch von seriöser Seite eindeutig bestätigt wurde), hat sich verliebt und versehentlich schwängern lassen. Trigger der (Hypo)Manie waren meines Erachtens das Antidepressivum und die Verliebtheit. Inzwischen ist sie weder depressiv noch manisch, erwartet das Kind und ist weiterhin mit dem Mann zusammen. Für mich besteht keine Chance mehr, soviel ist klar. Sie hat die gesamte siebenjährige gemeinsame Zeit mit mir in der Hochphase vollständig umgedeutet und ist von der Richtigkeit dieser Deutung bis heute absolut überzeugt. Nichtsdestotrotz kann sie sich gegenwärtig nicht erklären, wie sie in die gegenwärtige Situation geraten ist, hat deshalb auch ein paar ihrer Entscheidungen, den Beruf und ihr Styling betreffend, revidiert. Da sie in Sachen Liebe aber an das Schicksal glaubt, gibt es keinen Anlass für sie, an ihren getroffenen Entscheidungen zu zweifeln. Vor Ausbruch der (Hypo)Manie hat sie angeblich nie über eine Scheidung nachgedacht... Ich frage mich inzwischen, ob sich die Scheidung auf den Ausbruch der (Hypo)Manie zurück führen lässt oder ob es ohnehin passiert wäre?
In Österreich wird diese Form der bipolaren Störung als Bipolar Typ 3 eingeordnet.
Spricht ein solcher Typ 3 für eine Veranlagung für die Erkrankung im allgemeinen? Wurde bei jemandem von euch eine bipolare Störung durch ein Antidepressivum ausgelöst? Hat hier jemand im Forum Erfahrungen mit diesem Typ 3? Gibt es typische Verläufe? Kann sich der Typ 3 in Typ 1 oder 2 wandeln? Hätte sie nicht nach Abklingen der (Hypo)Manie in ein mentales Loch fallen müssen?
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Bipolar Typ 3? Leben auf den Kopf gestellt: (Hypo)Manie, Verliebtheit und Empfängnis

Kamikater 1229 25. 01. 2017 20:24

Re: Bipolar Typ 3? Leben auf den Kopf gestellt: (Hypo)Manie, Verliebtheit und Empfängnis

Eternity 380 25. 01. 2017 22:19

Re: Bipolar Typ 3? Leben auf den Kopf gestellt: (Hypo)Manie, Verliebtheit und Empfängnis

Kamikater 333 25. 01. 2017 22:36

Re: Bipolar Typ 3? Leben auf den Kopf gestellt: (Hypo)Manie, Verliebtheit und Empfängnis

Eternity 326 25. 01. 2017 23:37

Gedanklich ist da NICHTS zu lösen

Lichtblick 328 26. 01. 2017 17:24

Re: Gedanklich ist da NICHTS zu lösen

Kamikater 281 26. 01. 2017 17:36

Re: Gedanklich ist da NICHTS zu lösen

fahni 263 26. 01. 2017 17:49

Re: Gedanklich ist da NICHTS zu lösen

Eternity 241 26. 01. 2017 18:06

Re: Gedanklich ist da NICHTS zu lösen

Kamikater 245 26. 01. 2017 20:01

Re: Gedanklich ist da NICHTS zu lösen

Lichtblick 235 26. 01. 2017 21:19

Re: Gedanklich ist da NICHTS zu lösen

Kamikater 240 26. 01. 2017 22:08

Re: Gedanklich ist da NICHTS zu lösen

Lichtblick 253 26. 01. 2017 22:34

Re: Bipolar Typ 3? Leben auf den Kopf gestellt: (Hypo)Manie, Verliebtheit und Empfängnis

Kessy 275 26. 01. 2017 18:04

Re: Bipolar Typ 3? Leben auf den Kopf gestellt: (Hypo)Manie, Verliebtheit und Empfängnis

Kamikater 261 26. 01. 2017 19:52

Re: Bipolar Typ 3? Leben auf den Kopf gestellt: (Hypo)Manie, Verliebtheit und Empfängnis

MadameX 213 30. 01. 2017 17:38

Re: Bipolar Typ 3? Leben auf den Kopf gestellt: (Hypo)Manie, Verliebtheit und Empfängnis

Kamikater 208 30. 01. 2017 22:26

Eine Manie ist eine Krankheit

Lichtblick 256 30. 01. 2017 19:00

Re: Eine Manie ist eine Krankheit

Kamikater 262 30. 01. 2017 22:54

@Kamikater und @alle, Thema bipolar 3

Eternity 211 31. 01. 2017 15:28

Re: @Kamikater

fahni 207 31. 01. 2017 16:46

Re: Eine Manie ist eine Krankheit

Lichtblick 264 31. 01. 2017 19:37

Re: Bipolar Typ 3? Leben auf den Kopf gestellt: (Hypo)Manie, Verliebtheit und Empfängnis

Jathom 201 02. 08. 2017 22:51



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen