übermäßiges Schlafbedürfnis nicht aufstehen können

16. 12. 2016 13:40
Hallo liebe Community,

Ich wollte mal fragen ob das sonst noch wer kennt: Wenn ich mich nicht total zwinge und einen 'guten Grund' habe komme ich nicht aus dem Bett. Und es ist nicht so schlechte Laune bedingt sondern ich habe wirklich das Gefühl ich bin total müde. lch kann auch ohne Probleme von 23:00 bis 13:00 schlafen, ich fühl mich danach als hätte mich ein Traktor überfahren und kann mich auch tlw. gleich wieder ins Bett legen und weiterschlafen. Ist aber auch so wenn ich um 7:00 früh aufstehe. Es ist eben so dass ich keine geregelten Arbeitszeiten haben und niemand der mich überprüft: Ich kann anfangen wann ich will und im Prinzip auch gar nichts tun (auch wenn ich irgendwann dafür Schelte krieg: Ich schreibe meine Promotion innerhalb eines Förderungsprogrammes es gibt keine feste Arbeitszeiten, für andere ein Traum für mich eher ein suboptimales Arbeitsverhältnis). Natürlich habe ich ein sehr schlechtes Gewissen, wenn ich den lieben langen Tag gar nichts arbeite, das macht mich dann teilweise auch wirklich depressiv. Ich mache es jetzt immer so, dass ich mich mit Leuten fürs Arbeiten treffe - dann komme ich raus. Aber es ist eben nicht immer jemand da zum Treffen.

Es kommt mir wunderlich vor wieviel ich überhaupt schlafe, denn wenn ich den ganzen Tag schlafe habe ich natürlich in der Nacht Probleme ein- bzw. durchzuschlafen aber ich komme immer noch auf ein paar Stunden. Wenn man das alles zusammenzählt ist es echt komisch, ich kann also fast den ganzen Tag und die ganze Nacht schlafen. Ich weiß nicht: Ist das normal, Bio-rhytmus und Faulheit gepaart, ist es Depression (zumindest wenn ich mich mit niemanden verabredet habe habe ich ja auch keine Lust aufzustehen) oder liegt es an den Medikamenten (Lamotrigin 200 und Venlafaxin 262,5mg) Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen?

lg
Tonkatka
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

übermäßiges Schlafbedürfnis nicht aufstehen können

Tonkatka 1129 16. 12. 2016 13:40

Re: übermäßiges Schlafbedürfnis nicht aufstehen können

fahni 420 16. 12. 2016 15:34

Re: übermäßiges Schlafbedürfnis nicht aufstehen können

Mexx55 391 16. 12. 2016 17:04

Re: übermäßiges Schlafbedürfnis nicht aufstehen können

RealLife99 336 16. 12. 2016 21:55

Re: übermäßiges Schlafbedürfnis nicht aufstehen können

Mexx55 275 16. 12. 2016 22:22

Re: übermäßiges Schlafbedürfnis nicht aufstehen können

RealLife99 245 16. 12. 2016 22:43

Re: übermäßiges Schlafbedürfnis nicht aufstehen können

Mexx55 258 16. 12. 2016 23:16

Re: übermäßiges Schlafbedürfnis nicht aufstehen können

caribeso 61 07. 11. 2017 18:56

Re: übermäßiges Schlafbedürfnis nicht aufstehen können

abcd 295 18. 12. 2016 19:10

Re: übermäßiges Schlafbedürfnis nicht aufstehen können

Eternity 288 21. 12. 2016 16:16

Re: übermäßiges Schlafbedürfnis nicht aufstehen können

Tagtraum 113 07. 11. 2017 19:02

Re@Tagtraum

Irma 71 08. 11. 2017 17:55

Re: übermäßiges Schlafbedürfnis nicht aufstehen können

Mexx55 103 08. 11. 2017 19:22



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen