Re: rechtliche Einstufung/Auswirkungen

Philipp
22. 05. 2002 15:01
Ich würde dich Frage mangelnder Geschäftsfähigkeit mehr oder weniger auf das Vorliegen von akuten Manien (psychotisch) einschränken, ob schon mal aufgrund von Depressionen Geschäftsunfähigkeit festgestellt worden ist, bezweifle ich. Vorstellbar wäre allenfalls, dass man aufgrund schwerer Depressionen nicht fähig ist, irgendwelche Fristen/Termine wahrnehmen zu können...

Die Frage ist doch, ob eine Hypomanie mit gesteigertem Selbstbewusstsein etc. schon ausreicht, um als geschäftsunfähig eingestuft werden zu können. Ich persönlich glaube das nicht. Wäre wohl etwas zu einfach.

Gruss, Philipp
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

rechtliche Einstufung/Auswirkungen

sebo25 259 21. 05. 2002 20:15

Re: rechtliche Einstufung/Auswirkungen

MARA 110 21. 05. 2002 20:33

Re: rechtliche Einstufung/Auswirkungen

Philipp 115 21. 05. 2002 22:27

Re: rechtliche Einstufung/Auswirkungen

Kobold 111 21. 05. 2002 23:55

Re: rechtliche Einstufung/Auswirkungen

Wolfgang Baitz 100 22. 05. 2002 08:46

Re: rechtliche Einstufung/Auswirkungen

incu 172 22. 05. 2002 10:28

Re: rechtliche Einstufung/Auswirkungen

Philipp 112 22. 05. 2002 11:49

Re: rechtliche Einstufung/Auswirkungen

incu 165 22. 05. 2002 13:41

Re: rechtliche Einstufung/Auswirkungen

Philipp 101 22. 05. 2002 14:40

Re: rechtliche Einstufung/Auswirkungen

Patrick 98 22. 05. 2002 14:48

Re: rechtliche Einstufung/Auswirkungen

Philipp 131 22. 05. 2002 15:01



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen