beziehungen/md?

ratlos
16. 05. 2002 21:41
hatte eine kurze beziehung, die nun auch schon seit fast einem jahr wieder vorbei ist. gestern hatte ich ein gespräch mti meiner ex in dessen verlauf sich herrausgestellt hat, dass sie, genau wie ich, unter depressiven phasen leidet. ich bin mittlerweile in therapeutishcer behandlung aber im moment mehr oder weniger dran das zu schmeißen weil ich eben denek ich habe probleme mit menshcne udn nicht mit mir selbst udn dass ich deswegen meien probleme auf eienr anderen ebene lesen muß als in einem gespräch mti einer eigentlcih unbeteiligten.
der punkt ist, dass ich immer das gefühl hatte: diese frau udn ich wir haben iregndwas, wir können uns was geben, udn weiterhelfen. während der vier wochen der beziehugn waren wir aber beide unglücklich, ich wollte ihr kommunikationsbedürfnis nicht überfordern und habe alles in mich reingefressen. als dann schluß war hab ich nur noch geheult während sie ganz ruhig war udn dne eindruck erweckt hat als wär alles egal oder als ginge ihr das nicht nahe.
kommunikation zwischen uns funktioniert nur dann wenn sie dazu bereit ist, dann aber habe ich auch die chance ihr eingiermaßen nahe zu kommen. in diesem gespräch fiel auf jeden fall (als sie ihre stimmungen als "himmelhochjauchzend zum tode betrübt" beschrieben hat) von meiner seite her das wort manisch depressiv. zuerst ist sie es übergangen, hat dann aber später nochmal nachgefragt warum ich auf den begriff komme. es hat sich herrausgestellt, dass sie sich offensichtlich schon mit demthema auseinander gesetzt hat. da ich mcih informieren wollte bin ich jetzt auf dieser seite gelandet.
ich habe keine konkrete psychologische diagnose udn weiß auch nicht wirklcih wann genau md anfängt, aber ich hab gemerkt, dass das vielleicht unsere gemeinsasmkeit ist. ein ansatzpunkt. vielleicht helfe ich mri, wenn ich ihr helfen kann.
unsere kommunikation klappt dann wenn sie positive phasne aht udn ich in meinen negativen phasne glaube sie könne mir helfen.
würde mcih sehr über eure kommentare udn meinungen freuen, liebe grüße, hoffentlich bald weniger ratlos
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

beziehungen/md?

ratlos 445 16. 05. 2002 21:41

Re: beziehungen/md?

ulli 127 17. 05. 2002 06:39

Re: beziehungen/md?

ratlos 114 17. 05. 2002 16:52

Re: beziehungen/md?

ulli 112 17. 05. 2002 17:14

Re: beziehungen/md?

ratlos 106 17. 05. 2002 20:52

Re: beziehungen/md?

ulli 106 18. 05. 2002 06:30

Re: beziehungen/md?

ratlos 105 18. 05. 2002 09:41

Re: beziehungen/md?

ulli 108 18. 05. 2002 10:18

Re: beziehungen/md?

ratlos 112 18. 05. 2002 16:03

Re: beziehungen/md?

ulli 165 18. 05. 2002 17:22



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen