Re: verzweiflt

Nathalie
11. 05. 2002 23:10
Hallo Thorsten,

es spricht sich leicht, wie soll ich uns schützen, wenn mein Mann hinter meinem Rücken arbeitet?
Wie soll ich ihm klar machen das er Zeit mit seinem Kind verbringen soll?
Ich soll ihn davon abhalten Fehler zu machen von denen ich nichts mitkriege - vorerst - , und gleichzeitig, verantwortungsvoll, und dazu zurückhaltend. Eine kaum lösbare Situation.
ich hoffe ich werde dieser Situation gerecht.
Danke und schöne Grüße
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

verzweiflt

Nathalie 379 11. 05. 2002 12:42

Re: verzweiflt

Kobold 100 11. 05. 2002 14:48

Re: verzweiflt

W.G. 97 11. 05. 2002 15:08

Re: verzweiflt

Torsten 140 11. 05. 2002 22:58

Re: verzweiflt

Nathalie 105 11. 05. 2002 23:10

Re: verzweiflt

georg 96 13. 05. 2002 00:02

Re: verzweiflt

Nathalie 93 13. 05. 2002 17:04

Re: verzweiflt

georg 118 21. 05. 2002 00:25

Re: verzweiflt

MARA 87 21. 05. 2002 09:05

MD-Mann: Antwort nach der Manie

Balluu 136 10. 08. 2002 17:49

Re: Scheiße hoch 3

kobold 184 10. 08. 2002 20:37

Re: verzweiflt

Frank 118 11. 08. 2002 05:52



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen