Re: Hypnose bei Bipolarer Störung

06. 12. 2009 22:48
Hallo

Als meine Diagnose noch Schizophrenie lautete, haben sie es mal ne Weile mit Hypnose versucht. Ergebnis: Hat sich nicht anders als bei den üblichen Entspannungstechniken ausgewirkt. Fiel nie in einen hypnotischen Zustand bzw. eine Art Trance oder wie sich das wirklich äußern sollte. War vielleicht auch ganz gut so, sonst wäre ich jetzt vielleicht noch mehr durchgeknallt.

Bei einem Bekannten vor mir hat eine Reinkarnations-Hypnose funktioniert, er wurde langfristig von einem schlimmen Waschzwang geheilt.
Zuvor "klebte" er oft unter dem Wasserhahn fest bis die Hände wund waren, sogar bluteten.

Gruß / Norbert
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Hypnose bei Bipolarer Störung

Clergyman 544 06. 12. 2009 20:29

Re: Hypnose bei Bipolarer Störung

Lemo 476 06. 12. 2009 20:34

Re: Hypnose bei Bipolarer Störung

zambalo 1766 06. 12. 2009 22:48



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen