buch!

19. 08. 2002 11:28
wie nett von euch!
das buch werde ich mir dann auf jeden fall besorgen!

ich bin leider bis heute nicht dazu gekommen, mir irgendetwas durch zulesen...
mein lieber markus hat sich gestern von seiner freundin getrennt.
jetzt ist DIE bezugsperson, von der die ärzte am meisten halten, erstmal weg.
ich hatte in den letzten tagen aber wieder sehr viel kontakt zu ihm.
naja, aber nach einem krassen w-end zwischen tränen, wut und hilflosigkeit, gehts mir doch ganz gut.
das erstaunlich ist, je mehr ich ihn selbst entscheiden lasse und je mehr ich ihm zustimme und ihn nicht unter druck setze, desto besser scheint er zu entscheiden was gut für ihn ist... ok, mal davon abgesehen, dass ich natürlich nicht genau weiß, was für ihn gut ist.

kann es eigentlich sein, dass eine manie schon nach einer woche wieder komlett vorüber ist? oder fängt er an, uns wieder was vor zu spielen?
das ist nämlich irgendwie in ihm drin... und gerade die geld geschichte ist sehr stark ausgeprägt.
ich möchte ihn dazu bringen, dass er zu einem therapeuten geht und ich weiß auch, dass ich ihn nicht dazu zwingen kann, aber wäre das nicht ein weg, dass er mit sich selbst endlich mal ins reine kommt?

bin gespannt wie's weiter geht ; )

liebe grüße jolle


ps an sumosimi: jolle kommt übrigens von julia!
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

buch!

jolle 398 19. 08. 2002 11:28

Re: buch!

Balluu 209 19. 08. 2002 12:13

Re: buch!

jolle 271 19. 08. 2002 14:10



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen